12 | Einblicke in unseren spätsommerlichen Montag [12von12] plus vollwertige, gesündere Vanille-Waffeln

GLÜCKblicke  Backen  Familienleben  KAKAOmomente  PflanzenDEKO  Rezepte  Wohnen

Montag, 12. September 2016






Hallo Montag


Und Hallo dritte Schulwoche mit meinem große Mini.
Mittlerweile haben wir uns in den neuen Rhythmus gut eingegroovt,
aber es gibt dennoch immer wieder Momente, in denen ich den entspannteren Ablauf
wie zu Kindergartenzeit etwas vermisse ;) Besonders die Vormittage fliegen nur so dahin,
und es bleibt das latente Gefühl, nicht mehr alles das schaffen zu können, wie vorher,
wenn das Kind schon um 10.45 Uhr wieder Schulschluss hat
und am liebsten um 11 Uhr Mittagessen mag. Zu oft habe ich es bis dahin selber noch nicht
geschafft, selber zu frühstücken, um wenigstens im Haushalt etwas geschafft zu haben,
um ein paar weitere Dinge auf meiner To-Do-Liste abzuarbeiten und um vor allem auch die
weniger gewordene Exklusiv-Zweisamkeit mit meinem Mini-Mädchen voll auszukosten,
die uns beiden doch etwas fehlt. Eine Einschulung kann wirklich so einiges ändern
und alle brauchen definitiv Zeit, damit warm zu werden. Meine Gedanken rund um die
Einschulung und die Schulanfangsphase habe ich kürzlich HIER niedergeschrieben.

Lasst euch also mitnehmen auf eine 12er-Runde durch unseren Tag,
denn es ist mal wieder Zeit für CAROS 12er-Foto-Aktion.


Braucht ein Tag eine Zusammenfassung?
Keine Ahnung, aber ich halte gerne Rückschau.
Was war? Was war schön? Was war besonders schön?
Diese Eindrücke wandern dann mit mir mit.
Schöne Erinnerungen habe ich immer gerne mit im Gepäck.


Der Tag startete gefühlt zu früh - und daher sind mir meine kleinen Kakao-Momente
noch wichtiger als sonst. Es blieben sogar kleine Zeitinseln, um dabei immer mal wieder
in mein Mitbringsel aus München, wo ich am Freitag recht spontan hingeflogen bin,
hinein zu schauen. Ein sehr aktuelles "Plantselfie" zu meinen Pflanzen und mir
gibt es übrigens frisch seit gestern in diesem Post auf dem Blog.
Ansonsten wurde noch eine fixe Haushaltsrunde gedreht, und während das
Mini-Mädchen die Lieblingstiere bespielte, bin ich schnell mal ungestört ins Bad gehuscht ;)







Etwas Draussenzeit


Am späten Vormittag haben wir uns dann auf das Rad geschwungen, um den großen Mini
von der Schule abzuholen. Auf dem Weg dorthin sind wir noch einen kleinen Schlenker
an der Gärtnerei vorbeigefahren, und auf dem Rückweg haben wir noch ein paar Brombeeren
gepflückt, was sich aber als eher schwierig herausstellte, denn entweder waren die Früchte
schon komplett verdörrt und verblüht, oder aber noch gar nicht pflückreif.








Mittags"Freuden"


Wieder zurück gabt es erst einmal einen kleinen Snack für die hungrige Bande
und dann wurden Hausaufgaben gemacht. Bei dem Wetter und dem Müdigkeitsgrad des Minis
gar nicht sooo "fluffig" heute ;) Daher vertagten wir den Rest - Wochenplan sei Dank!
Während die Minis dann auf Höhe des Fußbodens das Wohnzimmer "chaotisierten",
schaute ich lieber ein Stück höher auf das Schönere und Florale, das aber leider partiell
schon etwas schwächelt, so dass ich etwas ausdünnen und ersetzen muss ;)







Start in den Nachmittag


Da wir für später noch verabredet sind, bekamen erst einmal alle ein wenig Ruhe verordnet ;)
Die eine schlief, der andere chillte im Schlafanzug mit liebster CD und ich enterte das Sofa
um das alles hier zu schreiben :) Währenddessen fiel dem Mini (aber) ein, dass wir ja schon
seit einiger Zeit mal wieder Waffeln backen wollten. Der Gedanke ließ mir sofort das Wasser im Munde zusammenlaufen. Nur... Was tun, wenn nicht alle Zutaten im Hause sind?
Improvisieren und googlen, was der PC hergibt. Dabei herausgekommen sind super leckere
Spontan-Waffeln, die aus der Not heraus sogar vollwertiger und vor allem gesünder sind
als mein Standard-Vollfett-und-viel-Zucker-Rezept ;)







Vanille-Waffeln mal etwas gesünder


ZUTATEN

250 ml (Dinkel-)Milch
1,5 TL Essig
1 Banane
125 ml Ahornsirup
50 ml neutrales Öl
50 g Haferflocken
235 g (Dinkel-)Vollkornmehl
1,5 TL Backpulver
gemahlene Vanille
1 Prise Salz


ZUBEREITUNG

Die Milch und den Essig in eine große Schüssel geben und einen Moment stehen lassen.
Die Banane fein zerdrücken. Das Öl, den Ahornsirup und die Banane anschließend
sehr gut mit der Milchmischung verrühren. Alle trockenen Zutaten ebenso hinzufügen,
gut unterrühren und anschließend in einem gefetteteten Waffeleisen ausbacken.
Frisch schmecken die Waffeln wirklich sehr lecker - klar, etwas anders als fette und süße
Waffeln, aber als gesündere, leichtere und improvisierte Spontanwaffeln wirklich toll.
Wer mehr Süße braucht, stäubt sich eben einen Berg Puderzucker auf die Waffel.
Wie die Waffeln kalt schmecken weiß ich nicht, denn wir haben alle sofort verspeist ;)

~ ~ ~

Das war es auch schon an dieser Stelle, denn unser Tag ist zwar jetzt noch nicht vorbei, 
aber nach dem Nachmittagsschläfchen des Mini-Mädchens geht es für uns noch nach Draußen.
Den Rest der Bilder reiche ich nach, wenn es dunkel ist und wir von unserem Spielplatz-Date
und der Radtour zurück sind - das Wetter will einfach analog ausgekostet werden ;)
Solltet ihr noch Lust an mehr Tages-Einblicken bei uns haben, dann schaut doch mal hier:


° August ° Juli  °  Juni  °  Mai  °  April  °  März  °  Februar  °  Januar
Dezember  °  November  °  Oktober  °  September  °  August  °  Juli  °  Juni


Nachtrag





Wie war denn euer Tag? Liebste Grüße! Julia

***
VERLINKT MIT
| 12VON12 | FROH & KREATIV | LIFE THRU THE LENS | CREADIENSTAG | DIENSTAGSDINGE | HOT | OUTDOOR WEDNESDAY | SONNTAGSBLATT |
| THURSDAY FAVORITE THINGS | DEKO DONNERSTAG | SKYWATCH FRIDAY | FLORAL FRIDAY | FREUTAG | TODAYS FLOWERS | FLOWERDAY |
| GRÜNZEUG | HERZLICH EINGELADENGLÜCKBLICKE | SAMSTAGSPLAUSCH | IN HEAVEN | MISS RED FOX | SONNTAGSGLÜCK |
| THROUGH MY LENS | MONTAGSFREUDE |

Kommentare:

  1. Mein Tag war super liebe Julia,
    nach einer gefühlten Ewigkeit, ca. 8 Wochen, habe ich gestern Abend meinen Großen wieder in die Arme schließen können... und heute durfte ich Wäsche waschen, grins. Da kommt schon einiges zusammen.
    Aber schön war es trotzdem, wenn man dabei Geschichten über Bali oder Hongkong hören kann.
    Euer Tag war doch auch sehr schön und klar, es ist immer eine Umstellung, wenn ein neuer Lebensabschnitt kommt. Aber Ihr packt das schon...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie schön. Und wieder so feine Bilder. Ich hab's natürlich mal wieder verpennt. Wenn ich mir nicht dick und fett einen Zettel auf meinen Computer klebe, vergesse ich immer den 12. Na ja, vielleicht beim nächsten mal. Die Waffeln sehen übrigens sehr lecker aus. Ich suche schon lange an einem fluffigen Rezept, denn ich habe tatsächlich noch so ein olles Waffeleisen im Schrank. Vielleicht versuche ich es mal mit dieser "gesunden" Variante :)
    Liebe Grüße, Yna

    AntwortenLöschen
  3. Der neue Tagesablauf und die Umstellungsphase scheinen euch nicht wirklich zu beeinflussen, liebe Julia.
    Einen schönen Tag habt ihr verbracht, klingt alles sehr entspannt - so soll es sein. Die Waffeln sehen sehr lecker aus. Könnte ich jetzt auch verspeisen - grinsbreit.

    Nochmal ganz lieben Dank für den kleinen "Grünling". Er ist wohlbehalten bei mir angekommen und reckt jetzt, in frischer Erde, sattgrün strahlend der Sonne seine kleinen Blätter entgegen. ♥

    lg nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    bin weiterhin gespannt, wie sich der Schulbeginn für euch entwickelt. Bei uns dauert es noch ein paar Jahre, aber wir haben gerade 3 Wochen Kindergarten hinter uns.... huiiii. Auch ne Umstellung. Danke für die schönen Bilder Deines Tags.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful photos from your life!
    And the Waffeln...

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful photos, Julia! I'm a big fan of vanilla wafers, although I'm not much of a baker.

    AntwortenLöschen
  7. Es wird sich noch einspielen und dann wird es so viel einfacher. Ich habe es schon lange hinter mir. Obwohl die nächste Einschulung auf dem Plan steht. Ich dann aber nicht mehr dabei sein werde. Der Kleine muss es alleine auf die Reihe bekommen, zur Uni zu gehen.
    (Da merkt man dann, das man alt wird)
    Schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wieder ein typischer mamilade - Bilderbogen, ganz ästhetisch!
    Toll, die Astern im weißen Milchkrug!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. There are signs here of the changing season, not only in nature but of children going back to school after their summer holidays. Your photos are always a great pleasure to see, and another recipe that looks delicious! I thank you so much for sharing them with Today’s Flowers. It is always appreciated. Happy weekend :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Julia,
    Deine Bilder sind so schön, dass man gar keinen Gedanken an den stressigen Alltag zulassen mag! Schön, dass ihr Euch allmählich an den neuen Tagesablauf gewöhnt habt, geht ja jetzt noch ein paar Jahre so weiter, oder?
    Ich wünsche Dir ein herrlich entspanntes Wochenende und sende Dir liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. schöne Bilder! und danke für das vegane Waffelrezept, ist abgespeichert :-))

    AntwortenLöschen
  12. So sehen Montage aus ;) ! Die Zeit wird es sicher richten, bald hast Du Deinen Tagesablauf neu sortiert und es bleibt wieder mehr Zeit für Dich.
    Ich wünsche Dir eins schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Bericht über Deinen Tag. Das Leben bedeutet ja immer Veränderung und eigentlich ist es ja gut so. Es fällt uns leider immer erst mal schwer sich um zu stellen. Aber ich denke Ihr schafft es schon ganz gut.
    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. toller Bericht und tolle Photos- wie immer !
    Und Waffeln gehen einfach immer- dann noch in gesund- super Idee :-)!

    hab eine herrliche Woche !
    love
    sophia

    AntwortenLöschen
  15. Mmmmh, die Waffeln klingen superlecker!
    Und deine Fotos sind absolut genial!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

    AntwortenLöschen
  16. Lovely, lovely captures of your day!!

    Lisa @ LTTL

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Pinterest

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...