Haferflocken-Schoko-Kekse & gesündere Dinkelflocken-Kekse | Gast auf KIDS, COOKS & COMPOSTS

Sonntag, 20. Dezember 2015











Heute habe ich die große Ehre und das leckere Vergnügen,
bloggender und backender Gast auf KIDS, COOKS & COMPOSTS zu sein.

An jedem Tag im Dezember stellen bis Heiligabend 24 BloggerInnen eines ihrer Familien-Rezepte vor.
Das können etwas Traditionelles, eine "moderne" Interpretation
oder auch mal eine gesündere Variante eines Rezeptes sein.

Mein Beitrag dazu sind gleich 2 Rezepte.
Ihr wisst ja, ich und Kurzfassung ;)





Aber meine eigentliche Motivation für ein zweites Rezept war,
unsere

Haferflockenkekse
mit Schoko-Streuseln

für das Mini-Mädchen in einer etwas "gesünderen", sprich zuckerärmeren Variante zu backen.
Enstanden sind dann

Dinkelflockenkekse
mit Ahornsirup

Das Rezept und die Geschichte zu unseren Keksen gibt es auf KIDS, COOKS & COMPOSTS.
Schaut mal vorbei und lasst euch auch von den vielen anderen leckeren Rezepten,
Geschichten und Bildern verführen.
Zwar ist in 4 Tagen schon Heiligabend, aber Kekse gehen doch immer, oder?










Sollte euch heute oder mittlerweile aber lieber nach Herzhaftem auf dem Teller sein - wunderbar!
Ich melde mich nämlich gleich noch einmal mit zwei herzhaften Rezepten bei euch ;)
Eine Rotkohl-Pie und ein herzhaftes Tomaten-Crumble stehen auf dem Tisch.
Prima für die (vor)weihnachtlichen Tage, oder aber auch als köstliche Weihnachtsreste-Verwertung.


In diesem Sinne:
Einen wunderschönen, besinnlichen 4 Adventssonntag für euch,
ran an die Rührschüsseln und bis später :)

Kommentare:

  1. Bei Dir schneit es ja. Die Kekse sehen soll aus und Deine Fotos gefallen mir sehr. Eine Geschichte in Bildern!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für dieses tolle Rezept und dass ich nicht nur die Rezepte sondern auch die Fotos wunderbar finde, hab ich ja schon geschrieben :-)
    Liebe Grüße und schöne Feiertage für dich und deine Lieben,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    die klingen lecker - und sehen auch total lecker aus! Ob ich wohl doch noch mal den Backofen anwerfen muss...?
    Hab schöne Weihnachten!
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog und der Kommentarfunktion:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst,
informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an deine hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende
Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail,
die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben
zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine von Dir angegebeneE-Mail-Adresse und der von Dir
gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse:
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Du kannst mich bei Fragen jederzeit per Mail erreichen: mammiladeblog@gmail.com

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Dein Kommentar wird nach einer Prüfung auf Spam-Links und widerrechtliche Inhalte freigeschaltet.
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...