Hallo Wochenende! OktoberGLÜCK & Hallo NovemberMOTTO

Samstag, 31. Oktober 2015


Guten Morgen
am letzten Tag im Oktober,
guten Morgen lieber Samstag, hallo liebes Wochenende
und (ggf.) "Happy Halloween" :)





Ok, wirklich "scary" geht es hier heute nicht zur Sache.
Halloween habe ich blogtechnisch mal komplett außen vorgelassen.
Nachdem ich mich im letzten Jahr für die Halloween-Party des großen Minis
kreativ total verausgabt habe, trotz dass ich da noch nicht gebloggt habe,
und selbst auf Insta gab es kaum Beweisfotos - wie gesagt, gänzlich verausgabt,
habe ich in diesem Jahr komplett 100 Gänge zurück gefahren.
2 geschnitzte Grusel-Kürbisse gab es und ein Geist-Kostüm für die Kinderfeier hier im Ort.





Stattdessen surfe ich noch ein wenig auf den Ausläufern meiner Pink-Welle,
die aber allmählig abebbt
(Wie lustig sieht das Wort denn bitte aus!?),
und auf der du noch bis zum 13. November, wenn du magst,
einen Überraschungs-Blumenstrauß gewinnen kannst.








Wie wird euer Wochenende auschauen?
Habt ihr Pläne?
Bleibt ihr spontan?
Ich bin heute mal alleine außer Haus!
Also quasi...
Denn heute haben wir unser x-tes Abi-Jubiläum.
OMG bin ich alt!!! *schreck
Und was würde ich im Moment darum geben, dieses auf meinem Sofa zu feiern.
Viel zu müde...

Gibt es eigentlich eine Herbst-Müdigkeit?
So wie im Frühjahr?
Oder liegt das an der Zeitumstellung?
Oder immer noch und immer wieder an nachtaktiven Kindern?
Nun denn, ich werde zum Glück, auch wenn ich nicht trinken werde, abgeholt,
und melde mich einfach freiwillig für die Rückbank, um auf der Fahrt ein bisschen vorzuschlafen ;)




 Und so, wie der Oktober endet,
(Stopp! Nein!! Nicht die Müdigkeit!!!)
so darf der November auch weitergehen:

Das Leben feiern,
genießen,
aus allem das Beste machen,
gute Gespräche,
lachen,
leckeres Essen,
viel Raum für Spontaneitäten, Kreativität und "Verrücktes",
dazwischen viel und lange schlafen :)
und immer eine gut gefüllte Tasse heißen Kakao :))




Meine Wünsche an den November und an mich sind:
... so wenig trist-grau-nasses Wetter wie möglich ...
... viel Zeit und Muße für die Advents- und Weihnachtsvorbereitungen ...
... dort einen guten, zeitlichen Vorlauf zu haben ...
... besonders und vor allem bei der Weihnachtspost, da bin ich IMMER last minute ...
... wieder viele, schöne Bastel- und Backmomente mit den Kindern ...
... endlich mal die neuen Bilder an die Wand zu bringen ...
... und eine Fortsetzung des Mottos aus Oktober ...
... tat nämlich gut ...
Denn ja:





Lieber Oktober,

du.warst.toll
und du warst wirklich sehr achtsam,
bzw. ich war sehr achtsam mit mir und meinen Ressourcen :)
Und genau deshalb mag ich diese Monats-Aktion von SONJA auch so sehr:
Sich gezielt Gedanken machen darüber, was war, was ist, was seien könnte|sollte
dieses für sich|mich schriftlich zu formulieren und irgendwo zu verankern,
wo es auch irgendwie präsent ist.
Tagebuch in Papierform führe ich nicht,
dafür ist mein Blog eine Art Tagebuch meines|unseres Lebens geworden.


Mein Oktober 2015
[und was ihn gut gemacht hat]



... viel Draußenzeit ...
... den Herbst bestaunen ...
... neue Pflanzen für die Wohnung und den Balkon ...
... Fernblicke und Weitblicke ...
... ein spontanes Herbstpicknick am See zum 12. Jahrestag ...




... Überraschungspost von Kristin und Insta-Post von Anke ...
... spontan für ein glückliches, vorfreudiges Kind ein Kostum erstellt ...
... ein tolles Portrait von mir von meinem Sohn (nein, ich habe keine blauen Haare und kann nicht reiten) ...
... Kellerfunde bei meinen Eltern ...
... immer mal wieder etwas umgestalten, umdekorieren, ausprobieren ...




... leckeres Essen macht glücklich ...
... kochen und backen machen glücklich ...
... gemeinsam essen macht glücklich ...
... gefüllte Muschelnudeln mit Kürbis ...
... lockeres, saftiges, superschnelles Dinkel-"Weiß"brot ohne Hefe ...
... eine ordentliche Brotzeit ...
... süße Kürbisbrötchen ...
... die man auch zu gesünderen Amerikanern "umbasteln" kann ...
... saftige Kürbis-"Kekse" ...




... Haldenblicke und schönste Herbsthimmel ...
... immer wieder die Familie ...
... veträumte Mini-Mädchen ...
... Mini-Mädchen auf Entdeckungstour ...
... die Erkenntnis von Ursache und Wirkung (Fernbedienung und laufender, gröhlender Dino) ...
... kurze, spontane Auszeiten ...
... gemeinsam in die Spielwelten der Kinder abtauchen ...
... ein Blind Date mit Laura und ihrer Familie ...
Liebe Laura, es war wundervoll!
Wie schön ist es, wenn sich ein virtueller Eindruck bestätigt und gar noch übertroffen wird :)






Ich wünsche euch von Herzen einen federleichten, harmonischen Start in den November!
Was waren denn eure schönen Seiten des Oktobers?


Herzliche Grüße


Julia

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Wenn ich ehrlich bin, bin ich ein wenig neidisch auf deinen tollen Oktober. Die Müdigkeit ist bestimmt bald wieder vorbei! Alleine schon deine Bilder sind so erfrischend. Schau sie dir nur oft genug an, dann wirst du munter.
    Ich wünsche dir für den November viel Kraft und Ruhe für dich selbst. Monatsmotto sollte ich auch mal in Angriff nehmen.
    Liebe Samstagsgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder präsentierst du uns hier!
    Auch bei mir ist die Müdigkeit sehr ausgeprägt in dieser Zeit. Ich tippe mal auf die Zeitumstellung, die mit zunehmendem Alter, nicht mehr so einfach weggesteckt wird... Aber ich will mich nicht beklagen. Der Herbst hat toll begonnen.
    Schönes Wochenende
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Fotos und inspirierende Collagen.
    Den Monat so Revue zu passieren lassen hat sicher etwas Befriedigens.
    Mit einem Motto in den neuen Monat starten kann auch eine Herausforderung sein.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    ich habe den Oktober aus sehr genossen und die letzten Tage zeigt er sich noch einmal von der besten Seite. Als Halloween Muffel vermisse ich gerade keine Geister und Co. Obwohl schon einige Kinder heute bei uns heute geklingelt haben. Doch die Müdigkeit hat mich auch schon seit Wochen im Griff. Ich würde ja zu gerne Winterschlaf anmelden, aber ich glaube das geht nicht. Komm gut in den November und ein schönes Wochenende.

    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Oje, Adventsvorbereitungen. Du sagst es, wir steuern schon auf Advent zu. Irre, ich bin noch gar nicht bereit! Und ja, Herbstmüdigikeit gibt es. Ich habe keine nachtaktiven Kinder (mehr) und bin trotzdem ganz fürchtbar müde zur Zeit. Wohl die Dunkelheit...
    Deine Monatsrückblicke und die Fotos gefallen mir sehr. Alleine schon das erste - so schön.
    Und nun sehe ich mal zu, dass ich meine Kinder ins Bett bekomme. Mein Kleiner hält immer noch seine Süßigkeitentüte in der Hand. Wetten, die muss heute Nacht im Bett neben ihm liegen?
    Hab' einen schönen Sonntag, halt ne, erst ein schönes Abitreffen und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Post ! Ich hänge irgendwie leider noch im Herbst fest - und mag den Oktober noch nicht so recht loslassen. 9 Wochen bis Weihnachten ? Wie schrecklich ist das denn. Ich würde mich über ein paar sonnige Herbsttage unglaublich freuen - und oh Glück - heute hatten wir noch so einen herrlichen Tag. Vielleicht schaffe ich es diese Jahr noch rechtzeitig in Vorweihnachts-Vorfreude-Stimmung zu kommen. Das wäre mal schön. Der Herbst ist mir irgendwie immer zu kurz, und dann ist gefühlt direkt Weihnachten ...


    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Julia,
    ein ganz wunderbarer Post. Hat richtig Spaß gemacht zu lesen. :-)
    Was meinen Oktober schön gemacht hat? Ich muss mal überlegen...neben viel Familienzeit auch eine neue Heizung (auch wenn die Umbauphase nicht schön war) und dass ich es endlich schaffe, meinen Tagesablauf besser zu strukturieren, so dass ich mehr Zeit für mich habe. Die habe ich u.a. zum ausgiebigen Lesen genutzt und für einen Tag im Bäderhaus mit meiner Schwester. Wir haben es und 11(!) Stunden gut gehen lassen und unglaublich viel Kraft getankt.
    Für den November wünsche ich mir Gelassenheit, ganz viel Familienzeit und erste entspannte Weihnachtseinkäufe.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Idee, den Oktober als Rückblick so zu zeigen.
    Bei uns fing er mit dem 18. Geburtstag unseres jüngsten an, leider direkt einen Tag später ein Todesfall. Das hat uns ganz schön mitgenommen. Mit der Beerdigung Gin dann der Oktober zu Ende. Nun muss der November einfach besser werden....
    Danke Dir für Deine tollen Bilder, besonders dein Kakao erfreut mich immer wieder...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. ...deine Fotos sind so schön, liebe Julia,
    da schaue ich mir gerne auch viele Collagen an...so schöne Blumenarrangements und leckeres Backwaren...super das Gruselkostüm,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Julia,

    ach war das wieder schön zu lesen. Das mit dem Monatsrücklick würde ich auch so gerne mal machen und das bewusster mit sich umgehen und und und....ich muss hier also noch mal vorbeischauen, um mich noch mal einzulesen, welche Aktion das ist und was ich verlinken muss. Und Deine pinke Seite gefällt mir sehr gut.....ich habe a-bebbt gelesen und dachte, was ist das???? A-bebbt??? :-)) Brille anziehen, wäre mal besser gewesen....Liebste Grüße und schlaf schön, Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,
    klar gibt es Herbstmüdigkeit! Leider ich auch gaaanz arg drunter, also keine Sorge. Irgendwie muss man sich für die gemütlichen Stunden im Winter ja auch einstimmen, oder? Ich freu mich auf den November, irgendwie habe ich im Gefühl, dass er schön wird. Und an all Deine November-Wünsche kann ich mich nur anschließen... hoffentlich wird das was mit der Weihnachtspost :).
    Hab einen guten Start in die Woche,
    Deine Julia

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche dir sehr, dass es im November so schön weitergeht, wie es schon im Oktober war - oder noch besser!
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia, wenn Du irgendwann einen Moment Zeit hat, kannst Du mir dann schreiben zu wem ich zukünftig die Monatsgedanken verlinken?
    Lieben Dank und liebe Grüße,
    Susanne
    P.s. Sowas von HERBSTMÜDE (das hört gar nicht mehr auf)

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr schönes Motto! Ich wünsch Euch einen herrlichen November!

    LG, Yvette

    AntwortenLöschen
  15. liebe julia, deine worte und bilder tuen einfach immer so gut! ob oktober oder november: es ist immer schön hier! vielen dank auch für dein so nettes feedback zu meinem shop :) ich habe mich sehr darüber gefreut - wie ein keks ;) herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  16. Diese rosa geblümten Bilder, sooo schön... und alle anderen auch!!! Auf dass der November so toll wird wie der sonnige Oktober. Liebste Grüße zu dir, Ulli

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Pinterest

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...