Urban Jungle Bloggers | plants & art No.2

Samstag, 19. September 2015




Das aktuelle Thema der Urban Jungle Bloggers

 Judith und Igor

hat mich glatt so "heiß" gemacht,
so stark inspiriert
und hat so viel Spaß gemacht,

dass ich schlichtweg noch mal wollte!


Hier also meine zweite Interpretation des Themas

Plants and Art


Heute in den Hauptrollen:

Ein Teil meiner heimischen "Kunst" an den Wänden,
ein Acryl-Fundstück aus grauen Vorzeiten,
meine große "succulove",
der "Grügel" Vol. 2 in der Herbst-Edition
und
ein geduldiges Mini-Mädchen.



Mein "Grügel" hat gestern dann passend zum Herbst auch ein neues Gewand bekommen:



Das alte Blätterkleid war nämlich mehr ganz so taufrisch und knackig.




Tja, manche Leute haben ihren Hopfen im Glas,
meiner hängt nun in 3facher Ausführung an der Wand:

1. Als Hopfen-"Grügel"



2. Als frei interpretierte Hopfen-Kränze



3. Als Hopfen von... nein... an der Stange



Und ein bisschen bunter geht es auch:
Ein alter Acryl-Mal-Versuch, hervorgezaubert aus den Untiefen meines Schrankes,
durfte als Fotounterlage dienen.
Ob die Kleckserei bleiben darf oder nicht, darf noch entschieden werden.
Aber ich fühle mich durch diesen Fund wieder stark zum Experimentieren
mit Farben und Techniken inspiriert.
Vorher erst einmal:
All in!



Die erste Interpretation des Themas findest du übrigens HIER!

Und die liebe Kebo fragt übrigens in diesem Monat nach unserer kreativen Seite.
Ja, die gibt es. Auch mein Sohn meint, ich sei "krellatief" :)
Einen Teil meiner Kreativität sieht man hier:
Ich blogge (ist ja auch mehr oder minder kreativ), ich habe mal mit Acrylfarbe "experimentiert",
ich backe (HIER alles vom Blog), ich "bastle" (HIER alle Blog-DIYs),
ich koch-experimentiere sehr gerne
(da ich mich ungern an Rezepte halte und daher immer wieder neu und anders kombiniere)
und meine Gedankengänge & Aussprüche/ Formulierungen sind auch oft recht "kreativ" ;)

So, aber die nächsten Tage laufe ich lieber mit Scheuklappen auf den Augen durch die Wohnung!
Nicht, dass mir noch mehr zu diesem grandiosen UJB-Thema einfällt.
:)

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Dear english readers,

it´s still Urban Jungle Bloggers time.
I started a second interpretation of the new theme this month:
Decorating some hop in different ways
and combining my beloved plant gang with some art works/ prints.



Kommentare:

  1. Hopfen an der Stange... grins. Mir scheint du warst wirklich in Fahrt ;-))
    So und jetzt muss ich mal endlich die vorherigen Beiträge lesen.
    Habe starken Nachholbedarf ;-))
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. ....ö hopfen ist sooo dekorativ! der macht deine pflanzenkunst perfekt! herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  3. Hi Julia ! I Love your house and your blog , you have a new follower
    Angelica

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, liebe Julia! Ich möchte wirklich bei Dir einziehen :) Habt ihr noch Platz? Ich würde auch ein paar Sukkis mitbringen...
    Hab einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Du bist also auch so ein Wiederholungstäter! Zwinker! ;-) Mich hat die Idee, Pflanzen und Kunst zu kombinieren, auch so unglaublich inspiriert, dass ich bei der ersten Idee schon die zweite hatte. Da war wohl bei uns beiden gerade ein kreativer Vulkanausbruch. Smile! Deine zweite Idee finde ich auch wieder super! Der grüne Kleiderbügel, die Dekoration und das ganz Ambiente sind einfach wunderschön! Liebe Grüße zu dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, deine grünen Grüße! Was die Pflanzenauswahl betrifft, da liegen wir ganz offensichtlich auf einer Wellenlänge...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Noch Eine Runde bei dir! Dein Grügel ist nachahmungswürdig...
    Schöne Bilder und du solltest den Pinsel wieder schwingen!
    Liebe Grüße und schönen Abend,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Julia,
    also erst einmal: bei mir dürfte die "Kleckserei" bleiben. Mir gefällt sie total gut. :-)
    Dann noch vielen Dank für die Inspirationen, was man mit Hopfen so alles anfangen kann.
    Mein Mann hat dieses Jahr nämlich Hopfen angepflanzt, weil er unbedingt einmal selbst Bier brauen möchte. Er will es versuchen, obwohl bei uns eigentlich das falsche Klima für Hopfen ist. Nun weiß ich wenigstens, was ich mit dem ganzen Hopfen anstelle, wenn das mit dem Bierbrauen nix wird. :-)
    Schön, dass du wieder bei unserer Mach' was draus-Aktion dabei bist.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia,
    Teil zwei der Urban Jungle Blogger-Serie ist mindestens so schön wie Teil eins! Und dass Weiß das neue Schwarz ist, das unterschreibe ich doch ;-))))
    Danke fürs dabei sein und ganz liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Ganz ganz toll und wunderbar, dass du gleich mit 2 Beiträgen dabei bist!
    Ich mag Sukkulenten sehr gerne, habe aber (ausser im Garten) leider keine. Da muss sich jetzt aber ändern nach dieser tollen Inspiration!

    Greetings & Love & a good start in the new week
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  11. Awwww, die Sukkulenten sind ein Traum und bei mir für die neue Wohnung bereits fix eingeplant. :-)
    Von den Hopfen-"Arrangements" gefällt mit der Kleiderbügel am Besten, da muss man einfach zwei Mal hinsehen.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  12. Mir hat deine erste version schon gut gefallen, aber die zweite ist noch schöner! Tolle Bilder! <3

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  13. Deine Hopfendeko ist so wundervoll! Vor allem die Idee mit dem Kleiderbügel, ganz fein! Ich überlege mir glatt, ob ich diesen Monat nicht auch mal mitmache bei den UJB - du hast mich inspiriert! Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Julia,
    ich liebe Deine Sukkulenten. In den weißen Töpfen sehen sie so toll aus.
    Und auf dem wunderbaren Bild sehen sie so arrangiert klasse aus.
    Hopfen habe ich heute auch gepflückt. Mal sehen, was ich damit anstelle...
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Julia,
    einfach toll sieht es bei dir aus...
    Das viele weiß zusammen mit dem grün der Sukkulenten, die ich sehr gerne mag, wirkt einfach klasse!
    White ist the new Black! Sehr cooler Spruch...
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  16. Great decorative ideas, Julia. The succulents have such nice duty shades of green.
    Many thanks for participating in last week's Friday Greens meme.

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Pinterest

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...