| [GLÜCK]-Blicke |24

Samstag, 25. Juli 2015





Was hat mich in der letzten Woche glücklich gemacht?

Das war definitiv wieder eine wunderbare Ferienmodus-Woche
mit täglichen Aktivitäten, aber auch ganz viel Ruhe und Muße.
Es macht mir riesigen Spaß,
aufgrund der Kiga-Ferien beide Kinder des Vormittags hier zu haben,
die beiden in ihrem Umgang mit einander zu bestaunen
und jeden Tag aufs Neue zu überlegen,
was wir spontan mit dem Tag anfangen. Und sei es zum Frühstück ganz entspannt Kekse zu backen.




Die Frage nach meinen Glücksmomenten stelle ich mir hier jeden Samstag
und trinke dazu meinen [Samstags]-KAKAO.
Ein lieb gewonnenes Ritual
und
ein wiederkehrendes Ritual.
... "Glück"|blickend & "Glück"|trinkend ...




Heute beginnt für uns so richtig der greifbare, fühlbare Urlaubs-Countdown!
In einer Woche trinke ich meinen Kakao vermutlich irgendwo unterwegs auf der Autobahn
aus der Thermoskanne und nicht wie heute auf dem Balkon
und bei einem zweiten Keks-Frühstück mit dem Sohn.


Meine Glücks-Momente der letzten Woche


Ferienmodus

mit ganz viel Zeit, ohne starren Zeitrahmen, Unternehmungen,
mehr Zeit mit meinem Großen, mehr Geschwisterzeit, Neues ausprobieren,
kreativ sein



°°°

Auszeit

Einmal pro Monat darf ich eine liegende, schweigende, entspannte
Auszeit genießen, bei der mein Rücken und Nacken wieder etwas auf Vordermann gebracht werden.
Herrlich, diese Ruhe!

°°°

Blogvorstellung

Am Sonntag wurde mein Blog von der wunderbaren Ina vorgestellt.
Im Rahmen ihrer Blogreihe "New Blogs" stellt sie neuere, kleinere
und noch nicht so bekannte Blogs vor.
Sie schreibt:

Julia bloggt auf mammilade.blogspot.de
{Sie sagt} "Eine gemischte Tüte Buntes aus meinem Leben! Entspannt! Locker! Spontan!"
{Ich mag} Ihre leichten hellen Bilder und den kleinen Mini-Dschungel.

Liebe Ina,
an dieser Stelle ganz, ganz lieben Dank dafür,
fürs Zeit nehmen, Gucken, Anschauen und Lesen.
Ich habe mich wirklich sehr gefreut,
dass ich dabei sein durfte!

°°°

Bilder des Sommers

Zugegeben, manchmal ist mir der Sommer zu heiß!
Aber er hat auch so viele schöne Seiten,
die ich jedes Jahr aufs Neue bestaune und mich immer wieder frage,
ob die Natur sich wohl jedes Jahr selbst übertrifft.



°°°

Bloggerhausen

Ja, ich liebe es zu bloggen.
Ich liebe es, auf anderen Blogs zu lesen, zu stöbern, zu gucken
und zu stauen.
Und ich liebe den Austausch.
Frauke, falls du das liest, DANKE für das tolle Bild!

°°°

Meine Frau im Ohr

Ich habe das große Glück,
dass alle 2 Woche die Hauselfe meiner Eltern auch zu uns kommt.
Viel wichtiger, als ihre reinigende Hilfe, ist mir ihre generelle Anwesenheit.
Sie ist so herzerfrischend, so lieb, so freundlich, so bestimmt, so pragmatisch, gesegnet mit einem schier unerschöpflichen Alltagswissen.
Meine Kinder stehen total auf sie,
ich lerne immer wieder Neues und sehr Nützliches kennen
und ich mag die Gespräche mit ihr.
Danke dafür und für die Tatsache,
dass Sie eine Art Motivations-Künstlerin sind,
dass Sie immer ein Lob auf den Lippen und im Herzen haben,
dass Sie mich unterstützen und sagen, dass es gut ist, wie ich bin.

°°°

Gewinne

Das Glück war mir sehr hold!
Bei Esther (ich liebe deinen Schoko-Kuchen) habe ich HIER,
passend zum bevorstehenden Sommerurlaub, einen Foto-Gutschein gewonnen.
Für das Baby-Mädchen gab es eine wunderhübsche Mütze,
die ich HIER bei der sympathischen Johanna gewinnen durfte.
Das Bild mit der Gewinnverkündigung würde ich mir glatt
an die Wand hängen, da es so fröhlich ausschaut.
 

Was waren deine Glücksmomente der Woche?

Julia

***
VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Liebe Julia,

    da ich gleich ins Auto springe und in den Urlaub
    düse, drücke ich dich ganz schnell noch mal
    virtuell und grüße dich hiermit ganz herzlich! <3!

    Ich habe dir übrigens auf deinen herrlichen
    Kommentar zum letzten Posting geantwortet.

    Wunderschöne Ferien mit vielen Glücksmomenten
    euch!

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,
    zu meinen wöchentlichen Glücksmomenten gehören auf jeden Fall Deine wunderbaren Fotos und Texte, die Du postest. So schöne Fotos, Ideen und Gedanken, einfach wunder-, wunderschön!
    Und dafür wollte ich mich bei Dir ganz herzlich bedanken.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen wunderschönen Urlaub und ganz viele Glücksmomente!
    Übrigens musste ich auch von Kaffee auf Kakao umsteigen, allerdings aus gesundheitlichen Gründen, nicht wegen eines solch schönen Grundes, wie ihn Dir Dein Milchmädchen beschert. Aber samstags mit Dir einen Kakao zu trinken, macht auch viel Freude.
    Herzliche Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Sommereindrücke hast du da eingefangen!! Mein Glücksmoment war definitiv eine bestandene mündliche Prüfung - herrlich, wenn danach der ganze Stress einfach so von einem abfällt :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Huiuiui Danke auch an dich und schön dass ich dir eine Freude machen konnte :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht schon so herrlich leicht bei dir aus und übrigens bekomme
    ich seit neuestem jeden Samstag Kakaolust ;-))
    Hauselfe, Geschenke, süße Kinder... klingt alles bestens.
    Und nun noch ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Ach hattest du eine schöne Woche.
    Ich mochte es auch immer die Monster miteinander zu beobachten. Welchen Umgang sie miteinander hatten. Und haben.
    Eine Hauselfe hätte ich auch gerne mal. Aber man kann ja nicht immer alles haben.
    Hab noch ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wundervoller Rückblick. Ich wünsche dir einen tollen Urlaub.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. ferienmodus - ist was tolles, als meine tochter kleiner war, habe ich mit dooler auf ferien gefreut wie sie, keine termine, kein stress und zeitdruck
    jetzt ist sie für 2 wochen weg und nicht geniesse die ruhe doppelt aber ich vermiesse sie auch sehr
    nächsten sonntag kommt sie zurück und dann habe ich auch urlaub und wir machen dann zusammen tolle sachen:)
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie toll dass bei euch der Urlaub in greifbarer Nähe ist, liebe Julia! Wohin und wie lange geht es denn? Ich wünsche Dir auf jeden Fall jetzt schon stressfreies packen und vorbereiten und einen guten Start in die Ferien!

    Bei uns gibt es leider noch keine Pläne für die Sommerferien und ich hoffe sehr dass es überhaupt mit einer Urlaubsreise klappt. Immerhin sind meine Kinder drei Tage mit meiner Schwester in einer Westernstadt, so dass ich auf jeden Fall ein paar kinderfreie Tage geniessen kann.

    Herzliche Grüße,
    Kristin

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Pinterest

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...