| [DIY] Blütenrausch & Vasen "anders"

Dienstag, 05. Mai 2015



Mich hat es erwischt!



Ein nicht enden wollendes Genuss-Delirium mit hemmungslosem Blüten-Rausch
an starkem Dekorations-Wunsch, damit einhergehenden und zu behebenden Vasen-Nöten
und sich daraus ergebenem DIY-Fieber!

Wie jetzt?
Muss das geheilt werden?
Ist das ansteckend?

Der Reihe nach!
Die Ursache ist natürlichen Ursprungs
und schaut so aus:



Bei diesem Blütenmeer vor der Tür komme ich aus dem Staunen, Genießen und Fotografieren
gar nicht heraus.
Und es weckt Begierlichkeiten:
Einmal ein Blütenmeer auch für Zuhause, bitte!



So ein latenter Zustrom an neuen, floralen Errungenschaften, Geschenken und Fundstücken
wie
... HIER ...
... HIER ...
oder
... HIER ...
möchte natürlich auch ansehnlich aufgestellt, ausgestellt und beherbergt werden.



Wenn alle Vasen
(Ich.habe.einfach.zu.wenige)
belegt sind und es optisch nicht immer "nur"ein Wasserglas sein soll,
ist also das einzige, was es hier zu beheben gilt, die Vasen-Not!
Und dagegen hab ich ein schnelles, günstiges Mittel gefunden!

Geometrische Fake-Porzellan- oder Fake-Metall-Vasen

Diese "goldenen Übertöpfe"


habe ich HIER (...KLICK!) kürzlich gebastelt.

Dieses Mal sind weiße "Vasen" entstanden,
genauer gesagt Blenden für leere Tomatensaucen-Flaschen und Wassergläser
aus Pappresten und d-c-fix-Folie.


Das wirkt dann doch etwas
... leichter und lüftiger ...
... frühlingshafter ...
... neutraler ...
... zarter ...
... passender zu dem Blütentraum dort draußen vor der Tür und auf dem Tisch ...



Da ich ja nun schon Übung hatte,
ein wenig Pappreste immer im Haus sind, war alles fix beisammen und vollendet!
Die "Vasen" kannst du auch noch mit hübschem Garn, Papierblüten, etc. dekorieren.

Voilà!
So schauen sie aus:





Die genaue, detaillierte Anleitung findest du HIER (...KLICK!)
Anstatt der goldenen d-c-fix-Folie habe ich nun ein "Lack-Weiß" gewählt.
Sicherlich lassen sich die Papp-Konstrukte auch anmalen, besprayen
oder mit festem Geschenkpapier verkleiden.

.

Wie schaut es in deinem Vasen-Fundus aus?

~

Herzlichst!


Julia

***

Kommentare:

  1. Hahahaha meinen Vasenfundus willst Du gar nicht sehen... der ist nämlich gigantisch und ich bin froh dass die im Keller gut versteckt sind und mein Mann nie alle auf einmal sieht ;-)
    Du kannst Dir also jederzeit bei mir welche ausleihen um Deiner Leidenschaft weiter zu frönen... ich find's nämlich wunderschön bei Dir!
    Herzliche Grüße,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,
    da wäre ich auch im Blütenmeerfieber ;o) Sooo süße Blüten und genau meine Farbe. Vasen kann Frau eh nie genug haben! Danke für die Anleitung.
    Hab noch eine wunderschöne Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    hihi ich kann deine Blütensucht sehr gut nachvollziehen :)
    Die Fake-Vasen fand ich neulich schon so wahnsinnig toll, und die weiße Version sieht auch wunderschön aus! Eine echt super gute idee, vor allem für mich, da ich das Vasennot-Problem zu gut kenne!

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  4. Oh was für schöne Bilder! Deine DIY Vasen sind toll geworden! Ich habe so eine mit Marmorfolie gemacht und liebe sie. Die wird auch bald verbloggt ;-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia
    Mein Vasenfundus gibt auch nicht so viel her. Da bin ich natürlich immer froh um solch tolle Posts und Anleitungen :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  6. Da ist es ja noch mal, mein heutiges IG-Lieblingsbild!
    Ich beobachte bei mir die selben Blütenrausch-Symptome
    und hoffe, dass es sich um etwas Unheilbares handelt...
    dann kann ich weiterhin mit dir munteren
    Blütenbildchen-Austausch pflegen.

    Befürchte nur, dass uns die Natur irgendwann einen
    Strich durch die rosarote Rechnung macht.

    Liebste Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! In Bild und Wort! :-)
    Und die geometrischen Metall Vasen muss ich unbedingt ausprobieren. Sehen suuuper aus!

    Liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Blütenmeer und Vasennot, das geht auch nicht. Deine Vasenstülpen sind schön geworden und bringen Deine Blütenträume fein zur Geltung.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. Was für schöne Bilder. Ich habe auch gleich in Gedanken in einem Blütenmeer geschwommen. Das Vasenproblem kenne ich auch. Aber du hast eine fantastische Lösung...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. What a delightful selection! Very light and pastel-shaded and they positively shout out "Spring"!
    I appreciate you joining Floral Friday Fotos and look forward to your next post for this meme.

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Pinterest

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...