| [DIY] Schokolade selbstgemacht

Mittwoch, 11. März 2015



... ist einfacher und schneller gemacht, als gedacht ...



... schmeckt köstlicher, als erwartet ...

... ist zart schmelzender, als vermutet ...

~

... benötigt nicht viele Zutaten ...
... lässt sich geschmacklich vielfältig variieren ...



Zutaten
 
50 g Kakaobutter 
etwas gemahlene Vanille 
3 EL Kakaopulver ungesüßt
35 g Ahornsirup 
(oder ein anderes Süßungsmittel)

 Nach Geschmack, Lust und Laune
können noch
Nüsse, Samen, getrocknete Früchte, Beeren, Cacao Nibs
oder...oder...oder
weitere Gewürze, wie z.B. Zimt, Chili, Meersalz, zugefügt werden.
In meinem Fall waren es Hanfsamen und gemahlene Erdmandeln.


Zubereitung

Die Kakaobutter in einem Topf oder in der Mikrowelle
vorsichtig schmelzen lassen.
Nun die restliche Zutaten zur geschmolzenen Kakaobutter
hinzu geben und gut unterrühren.
Die Masse in eine passende Form oder in kleine Pralinenförmchen gießen,
ggf. mit einem Rest der gewählten weiteren Zutaten bestreuen,
und in den Kühlschrank stellen.
Für mindestens 1 Stunde dort aushärten lassen.

Die fertige Schokolade ggf. in kleine Stücke schneiden,
eventuell in etwas Kakaopulver oder fein gemahlenen Mandeln/ Nüssen wälzen
und
genießen
!


Die
selbstgemachte Schokolade

... war schneller vernascht, als geplant ...
... war gelingsicher im ersten Versuch ...
... ist optimal und sicher für Allergiker ...
... ist kompatibel für viele Ernährungs-"Strategien" ...
und
... ruft laut nach Wiederholung ...

~

Herzlichst!

 

Julia





***
Ich mag selbstgemachte Schokolade nicht nur mittwochs,
zum  "Mittwochs mag ich", einer Aktion von Frollein Pfau, kommen sie trotzdem!

Kommentare:

  1. ...das klingt ja lecker....ich eile, aber bin wahrscheinlich schon zu spät ;-).

    Liebste Grüsse.....Katja

    AntwortenLöschen
  2. Da ich momentan auf Süßes verzichte,
    bleibt es (vorerst) beim Augenschmaus*

    Einen schönen Donnerstag für dich!
    Anke

    AntwortenLöschen

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog und der Kommentarfunktion:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst,
informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an deine hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende
Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail,
die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben
zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine von Dir angegebeneE-Mail-Adresse und der von Dir
gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse:
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Du kannst mich bei Fragen jederzeit per Mail erreichen: mammiladeblog@gmail.com

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Dein Kommentar wird nach einer Prüfung auf Spam-Links und widerrechtliche Inhalte freigeschaltet.
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...