| [DIY|EI] Multifunktions-Papier-Ei

Dienstag, 31. März 2015





Basteln ist eigentlich nicht so meins.
Trotzdem komme ich immer mal wieder in Versuchung,
da ich Lust auf das Ergebnis habe.
Bastelarbeiten müssen für mich immer schnell und einfach umzusetzen sein, denn mein Zeitfenster mit 2 kleinen Kindern ist immer recht begrenzt - ebenso wie das Ausmaß meiner Geduld.
Die für mich optimalen DIYs benötigen bestenfalls nicht viel Material, so dass alles schnell hervorgeholt und wieder verräumt ist,
und kommen möglichst ohne viel Anleitung aus, damit ich direkt loslegen kann, ohne erst vorab viel "studieren" zu müssen.
Der alleroptimalste Fall ist,
dass sich das benötigte Material in meinem "Papier-Schrank" finden lässt, so dass einem spontanen Loslegen nichts im Wege steht.
Andernfalls verfliegt meine spontane Kreativ-Lust nämlich schnell und es bleibt bei einer Idee und einem Plan.
;) 

So weit zur Theorie.
Ich dachte ja, ich sei durch mit der Oster-Bastelei.
Dann kam mir aber die Idee, mit meinem Sohn noch eine Kleinigkeit zu basteln, die wir jedem Ostergast mit auf den Teller legen können.
Und was soll ich sagen?
Alles im Haus, schnell gemacht, keine besonderen Talente nötig!


Die Vorgehensweise ist anhand der Bilder selbsterklärend, oder?
Diese simplen Papier-Eier mit Schleife lassen auch viel kreativen Spielraum für jegliche Art von Geschmack und Talent!

Alternativ lassen sich diese Papiereier auch als Osterstrauch-Schmuck verwenden, als "Vasen-Blende" (eigentlich mag ich nämlich keine durchsichtigen Glasvasen, denn dieses Stängel-Gedöns in nicht immer sehr klarem Wasser schaut für mich eher "naja" aus...),
oder du bestempelst sie mit den Namen der Gäste, legst sie einfach so auf den Tisch, hängst sie an die Wand,...








So, Schluss mit der Osterbastelei!
Ich denke jetzt mal über das Essen über die Ostertage nach.

~

Herzlichst!


Julia


(Noch mehr kreative, frühlingshafte, österliche Ideen gibt es sicherlich auch beim CREADienstag!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog und der Kommentarfunktion:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst,
informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an deine hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende
Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail,
die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben
zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine von Dir angegebeneE-Mail-Adresse und der von Dir
gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse:
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Du kannst mich bei Fragen jederzeit per Mail erreichen: mammiladeblog@gmail.com

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Dein Kommentar wird nach einer Prüfung auf Spam-Links und widerrechtliche Inhalte freigeschaltet.
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...