Verlosung | Adventlich-weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee | Tipps für 4 Tage Finnland und ein tolles Gewinnspiel für euch: Gewinnt ein finnisches Design-Set von Marimekko, Iittala und Artek

Mittwoch, 29. November 2017


Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de
Reisetipps für 4 Tage in Finnland - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de
Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Well Beeing Centre Frantsila - https://mammilade.blogspot.de
[Enthält Werbung* für Connox]


Wie ich nach Finnland kam

Wie ihr eventuell noch wisst, war ich im September für 4 Tage in Finnland, genauer gesagt in Helsinki,
Tampere und Frantsila in Hämeenkyrö. Die gesamte Reise war so fürsorglich, wohlig und gut
eingepackt in einem Rundum-Sorglospaket und fühlte sich an wie eine entspannte Klassenfahrt mit
ganz vielen Gleichgesinnten - sprich anderen Bloggern, die alle diese Reise im Rahmen des Garden
& Home Blog Award 2017 gewonnen haben. Ich hatte euch ja bereits HIER darüber berichtet, und
im September war es dann soweit: Ich sollte zum ersten Mal in meinem Leben nach Finnland reisen.
Und mag auf jedem Fall wieder dorthin zurück - nur vielleicht dann im Sommer & mit mehr Meer ;)


Reisetipps für 4 Tage in Finnland - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de
Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Tampere - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de


Meine 4 Tage in Finnland waren definitiv intensiv und äußerst lohnenswert. Klar, alles kann man in
dieser Zeit nicht sehen, aber es hat mir definitiv Lust auf mehr gemacht. Wovon ich ja gar nicht genug
bekommen konnte, waren die Natur, die wunderschönen Holzhäuser und das Lauschen der sehr
sympathischen, finnischen Sprache. Was man so alles an 4 Tagen in Finnland sehen und erleben kann,
das fasse ich euch im Folgenden ein wenig zusammen. Vielleicht weckt es eure Lust auf Finnland?


Was man 4 Tage in Finnland sehen & erleben kann

Von Helsinki nach Tampere

Angekommen sind wir in Helsinki, aber von dort aus ging es für uns direkt weiter nach Tampere. Die
drittgrößste Stadt des Landes liegt im Südwesten zwischen die beiden Seen Näsijärvi und Pyhäjärvi.
Einen großartigen Ausblick auf diese beiden Seen hat man vom Pyynikki Observation Tower aus.
Günstig, modern, hell, sehr freundlich, wohnlich und fast schon familiär übernachten kann man im
Design Dream Hostel & Hotel - inklusive Frühstücksbüffet und Optionen auf private Zimmer, Familien-
zimmer und Mehrbettzimmer mit Etagenbetten. Für alle Moomin-Fans, Familien oder Noch-Nicht-
Moomin-Kenner: Das einzige Moomin-Museum der Welt gibt es in Tampere. Es ist noch recht neu,
wunderwunderschön, liebevoll, detailverliebt und interaktiv gestaltet. Ich kenne die Moomins aus
meiner Kindheit, allerdings sind mir die Ideen und die wirklich tiefgründige Entstehungsgeschichte
dahinter definitiv neu gewesen. Dank der Erfinderin der Moomins - Tove Jansson - beherbergt die
Ausstellung unglaublich viele originale Zeichnungen, Dokumente und atemberaubende Nachbauten
und Modelle der Moomin-Welt.
Unglaublich lecker essen kann man im Restaurant C. Dort werden ausschließlich Produkte verarbeitet,
die einzig und allein in Finnland angebaut werden. Einzige Ausnahmen: Salz, Pfeffer und Schokolade.
Die Gerichte sind sehr besonders zusammengestellt, überraschen und überzeugen gleichermaßen.


Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Tampere - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de
Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Tampere - https://mammilade.blogspot.de


Hämeenkyrö | Frantsila

Von Tampere aus ging es zum Frantsila Well Beeing Centre & dem angeschlossenen, vegetarischen
Restaurant und Café, ein kompletter Kontrast zu Tampere. Ursprünglich, sehr ländlich, idyllisch, ruhig
und äußerst charmant mit seinen vielen Holzhäusern, kleinen Seen, Flüssen, den Wäldern und Wiesen.
Das Restaurant und Café ist in einer alten Schule beherbergt, dem auch ein eigener Shop angegliedert
ist. Dort gibt es regional hergestellte Produkte zu kaufen, und das Essen ist unglaublich lecker,
bodenständig, frisch, regional und liebevoll zubereitet. Bei Sonnenschein kann man draußen auf einer
großen Holzterrasse direkt am Wasser sitzen oder auch den großen Kräutergarten bestaunen.


Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Frantsila Kehäkukka - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de


Frantsila ist ein bekannter, finnischer Produzent von Naturkosmetik, Kräuterextrakten und -tees, die
auch in Deutschland vertrieben werden. Alle Inhaltsstoffe sind regional hergestellt, gewachsen und
verarbeitet. Vor Ort haben wir in einem Workshop auch selber diverse Naturöle herstellen dürfen.
Insgesamt war der gesamte Aufenthalt in dem Well Beeing Centre unglaublich entspannend, friedlich
und erdend. Wir schliefen in alten Holzbetten in noch älteren Holzhäusern, und am Abend heizte der
Hausherr für uns die Sauna an, was eine unglaublich tolle Erfahrung war. Zum Abkühlen ging es dann
einmal kurz durch den Garten, um anschließend ein warmes Blütenbad in einem großen Holzfass
mitten im Garten genießen zu dürfen. Das war Urlaub pur - und ist buchbar für jeden, der mag :)


Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Frantsila Well Beeing Centre - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de
Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Frantsila Well Beeing Centre - https://mammilade.blogspot.de
Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Arabia Design Centre Helsinki - https://mammilade.blogspot.de


In Helsinki

Auf der Rückfahrt nach Helsinki haben wir zunächst einen Stop in der Schokoladen- und Süßigkeiten-
fabrik von Fazer eingelegt. Die Marke ist in Finnland äußerst bekannt und wir hatten das Vergnügen,
im hauseigenen Restaurant essen zu können und an einer Schokoladen-Verköstigung teilzunehmen.
Im Anschluss daran haben wir uns unterwegs in einem Waldstück mit dem Chefkoch des bekannten
Restaurants Grön getroffen. Auch dieses Restaurant schreibt es sich auf die Fahne, ausschließlich
mit finnischen Produkten zu kochen. Dafür ist Toni Kostian regelmäßig im Wald unterwegs, um viele
seine Zutaten selber und frisch zu pflücken. Ich muss ja sagen, dass mich so etwas immer äußerst
begeistert, wenn jemand so viel Ahnung und Begeisterung an den Tag legt. Die Kräuterwanderung
war in jedem Fall äußerst spannend und lehrreich. Im Restaurant selbst war erstaunlicherweise
weniger Platz, als wir alle erwarteten. Dafür wurden wir aber richtig großartig bekocht und zu jedem
Gang gab es einen anderen Wein - ich muss sagen, dass ich da passen musste. So viel Alkohol vertrage
ich seit den Schwangerschaften gar nicht mehr ;) Aber schaut euch mal die Fotos auf der Homepage
des Restaurants an - da läuft mir glatt wieder das Wasser im Munde zusammen.


Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Arabia Design Centre Helsinki - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de
Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Arabia Design Centre Helsinki - https://mammilade.blogspot.de
Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Arabia Design Centre Helsinki - https://mammilade.blogspot.de


Gewohnt in Helsinki haben wir sehr zentral im Hotel Helka. Sehr gepflegt und mit einem grandiosen
Frühstücksbüffet ist dieses eine tolle Basis für einen Aufenthalt in der Hauptstadt. Wer interessiert
in finnsiches Design und in die Geschichte/ Architektur der Stadt ist, der bucht sich eine entsprechende
Stadtführung, die wirklich sehr informativ und kurzweilig ist. Unsere Tour führte uns auch in das
Arabia Design Centre, in dem es Ausstellungen und Shops von Iittala und Fiskars zu bestaunen gibt.
Im Anschluss daran hatten wir noch Zeit für einen Stadtbummel, etwas Sightseeing auf eigene Faust
und ein wenig Shopping, denn ein paar Souvenirs durften durchaus mit nach Hause wandern :)


Reisetipps für 4 Tage in Finnland - Marimekko Helsinki - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de


Meine finnisch-inspirierte Weihnachtstisch-Idee

Zurück aus Finnland und um ein paar finnische Mitbringsel und Inspirationen reicher, kam mir die
Idee, mit diesen eine hübsche Tischdeko-Idee umzusetzen. Und da ja bald Weihnachten vor der Tür
steht, bekommt das Ganze nicht nur ein festliches Gewand, sondern ich bringe euch auch noch ein
paar tolle Geschenke mit. Dazu aber gleich mehr :)

Ein markantes Merkmal des skandinavischen Stils ist ja das typisch Helle, Leichte, Natürliche und
eher Reduzierte. Diesen Eindruck wollte ich auch umbedingt genau so wiedergeben. Die hellen Tisch-
textilien bilden da schon einmal eine gute Farb-Grundlage. Sehr finnisch ist das Geschirr auf dem
Tisch: Marimekko* zählt zu den traditionellen, finnischen Design-Firmen, und ich liebe einfach die
Kombination aus den grafischen, leicht verspielten, aber dennoch reduzierten Mustern. Der festliche
Charakter kommt in Form von besonderem Besteck auf den Tisch und viel Kerzenschein zaubert auf
jede Tafel eine ganz besondere Stimmung. Um auch hier nicht zu monoton zu sein, habe ich mich für
eine entspannte Mischung aus diversen Kerzenständern entschieden: Teelichthalter von Iittala*, auch
ein finnisches Design, die Bäumchen von Kähler und meine geliebten Baumarkt-Mitbringsel aus
Messing. In Finnland, wie auch dem Rest von Skandinavien, gibt es bekanntlich einen großen Baum-
Bestand. Diese Natürlichkeit greife ich mit den Holzbäumchen, den stilisierten Tannenbäumen aus
Holz-Halbkugeln & -Scheiben, den bemalten Baumholzscheiben & DIY-Ornamenten [Anleitung HIER]
als Gast-Mitgebseln und dem Holztablett von Artek* auf. Frisches Grün in Form von kleinen und
großen Pflanzen runden die Natürlichkeit und das Farbschema als kleine Akzente wunderbar ab.


Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de


Gewinnspiel:
Gewinne ein finnisches Design-Set von Marimekko, Iittala & Artek

Für dieses Gewinnspiel habe ich mich mit Connox* zusammengetan, die all diese wunderbaren,
finnischen Design-Firmen im Angebot haben. Wir haben euch das folgende, finnische Paket zusam-
mengestellt, das ihr mit ein bisschen Glück gewinnen könnt:
Gewinne Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de
Der Gewinn beinhaltet...
* 1x Oiva Siirtolapuutarha Teller von Marimekko
* 1x Nappula Kerzenständer-Set von Iittala
* 1x Siena Kissenbezug von Artek
...und hat einen Gesamtwert von ca. 95€.

Was dürft ihr tun, um dieses Set gewinnen zu können?
Kommentiert diesen Beitrag & erzählt, wie eure Weihnachtstischdeko in diesem Jahr
ausschauen wird.
Teilnehmen können alle über 18 Jahren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Seid einverstanden, dass ich eure Adresse im Falle des Gewinns erfrage.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
Das Gewinnspiel startet jetzt und läuft bis zum 10. Dezember 2017 um 23.59 Uhr.
Bitte gebt einen eindeutigen Namen oder eine gültige Mailadresse an, denn z.B. 5x
Unbekannt oder Unknown sind im Lostopf wenig eindeutig ;)
Gewinner wird hier auf dem Blog bekanntgegeben


Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Reisetipps für einen Kurztrip nach Finnland - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de

Von Herzen Danke an die wunderbare Cené Ferjani, unsere Reisebegleitung von Visit Finland,
und an das Team vom Garden & Home Blog Award für den tollen Gewinn!

Liebste Grüße zu euch und Toi Toi Toi für das Gewinnspiel!

Julia 

***


PIN MICH!

Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Reisetipps für einen Kurztrip nach Finnland - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtliche, finnisch-inspirierte Tischdeko-Idee - Reisetipps für einen Kurztrip nach Finnland - Design-Klassiker von Marimekko, Iittala, Artek - https://mammilade.blogspot.de


VERLINKT MIT
| SONNTAGSGLÜCK | SONNTAGSBLATT | DECORIZE | DEKO DONNERSTAG | HIMMELSSTUECK |

Familie Mammilade baut ein Haus | Kapitel 5: Baustellen-Update, was seit dem Richtfest geschah, Handwerker-Fails und ein paar Vorher-Nachher-Bilder zum großen Endspurt

Dienstag, 21. November 2017


Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de


3 Monate später...

Nein, das Kaminfeuer brennt noch nicht im Haus, aber... Hallo Bautagebuch... Long time no see ;)
Irgendwie sind hier meine Hausbau-Einträge seit meinem letzten Hausbaustellenbericht gegen Null
tendiert. Ich fand nie den richtigen Zeitpunkt für ein Update... Naja, und manchmal war ich auch
froh, wenn ich am Abend ein wenig gedankliche Pause vom Hausbau machen konnte ;) Das Bau-
stellenleben ist gedanklich und zeitlich wirklich sehr einnehmend. Wir waren täglich auf der Baustelle,
hatten gefühlt 1000 Termine, mussten gefühlt 10000 Entscheidungen treffen, viel telefonieren,
durch die Gegend fahren und uns dann doch diverse Mal über Handwerker wundern und ärgern...
Zugegeben, die Anfangs-Bauromantik ist seit dem Richtfest mittlerweile bei mir komplett verflogen.

Warum das so ist? Weil wir bis dato mit noch nicht vielen Gewerken Kontakt hatten & das Hochziehen
des Rohbaus und das Errichten des Dachstuhls keinerlei Probleme machten. Der Rohbauer war wirklich
großartig, schnell, gut, zuverlässig und sympathisch, die Zimmerer partiell auch...
Dann war das Richtfest...
Und dann kamen die Dachdecker und Fensterbauer...
Oder besser gesagt: Dann SOLLTEN sie kommen! Denn es standen schon die Elektriker und Sanitär-
Installateure für die Vorinstallationen in den Startlöchern, aber dafür sollte das Haus wetterdicht sein.
Also begann der nächste Bauabschnitt mit einer satten Verzögerung, denn der Dachdecker ließ sich
Zeit, die Fenster hatte plötzlich eine 3-wöchige Lieferverzögerung...

Aber eines Morgens waren dann plötzlich ALLE Gewerke überraschend auf der Baustelle: Dachdecker,
Fensterbauer, Elektriker und Sanitärinstallateure. Klasse! Keiner bekam ein Bein an den Boden,
alle leicht aggro... Herrlich! #nicht 


Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de


Nun denn: Mittleweile ist das Dach gedeckt [hat sich auch nur Wochen hingezogen, bis wirklich der
letzte Handgriff am Dach, Kamin und der Zinkblechverkleidung vollzogen war], die Fenster sind
eingebaut [dass sich bei 2 Fenstern um 10cm vermessen wurde, erwähne ich jetzt mal gar nicht groß
#grmpf], die Elektriker haben das Haus verkabelt [großartige Jungs und Männer und Firma, da
bekam ich auch gleich richtig gute Tipps für die Innenraumgestaltung], die Sanitärinstallateure
haben fleißig das Haus durchlöchert [klasse, wenn man sich während der Bauphase doch für ein
anderes Lüftungssystem entscheidet...], die Innenputzer waren fix wie nix und dabei sehr ordentlich,
der Estrich liegt und trocknet seit 3 Monaten [immerhin haben wir es mit viel Glück und ein bisschen
Druck geschafft, dass dieser wunschgemäß vor unserem Urlaub gegossen wurde, da während unserer
Abwesenheit eh nicht viel passieren sollte], die schnieken Naturstein-Fensterbänke wurden kurz
vor knapp ausgesucht und eingebaut [dass der Architekt da auch im Vorfeld ein wenig dödelig geplant
und informiert hat, erwähne ich jetzt auch nicht weiter], die Fassade ist verputzt und gestrichen,
die Gerüstbauer haben sich eher als Abbruchunternehmer betätigt, als sich auf ihre eigentliche
Arbeit zu besinnen, so dass der Verputzer nochmal ran musste, um die Schäden zu beheben. Die
Stadt hat uns an das Wasser-, Abwasser- und Stromnetz angeschlossen [dass sie es bis dato NICHT
geschafft hatte, uns Baustrom zur Verfügung zu stellen ist auch so ein Ding], die Telekom lässt -
wie nicht anders gedacht - natürlich auf sich warten, die Trockenbauer haben einen Teil der Decken
abgehangen und verkleidet, die Heizung steht und heizt den Estrich kräftig auf, die Fliesen in den
Bädern hängen nun frisch verfugt an der Wand...

Und aktuell warten alle Gewerke auf das Ablaufen des Heizprotokolls, damit mit den Böden weiter-
gemacht werden kann, damit dann das Geländer an der Treppe installiert werden kann, damit die
Maler loslegen können... Die einzigen Deppen, die davon unabhängig wären, sind die Sanitär-
installateure. Die haben aber irgendwie die Bestellung der Sanitärobjekte verdaddelt!? Hallo???
Erst machen die Druck, dass sie bestellen können, dann finden sie noch nicht einmal die Daten der
Objekte, für die wir uns entschieden haben!? Da fasse  ich mir echt an den Kopf und kann es nicht
verstehen. Im Nachhinein bin ich übrigens auch froh, dass wir die Küche mit Puffer bestellt haben.
Laut Architektenplanung wäre ein Einzug IN JEDEM FALL Mitte November möglich gewesen. Wir
Realisten haben sie aber sicherheitshalber erst für den Dezember bestellt... Ein Glück! Und selbst
das wird aktuell leicht eng ;) Naja, muss der Bodenverleger eben zuerst in der Küche anfangen,
damit diese dann gestellt werden kann.


Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de


Die Frage, warum manche Gewerke nicht ordentlich mit dem Gegenstand ihrer Arbeit umgehen,
kann mir wohl keiner beantworten, oder?
Oder warum Angestellte den Chef ganz dreist belügen?
Warum manche Gewerke ihr eigenes Tun nicht konstruktiv hinterfragen?
Warum nicht genau gemessen und gearbeitet wird?
Warum mit eigenem oder fremden Material grob fahrlässig umgegangen wird?
Warum sich viele Leute auf der Baustelle als kleine Schweinchen benehmen?
Hallo Zigarettenstummel? Hallo nicht weggeräumter Müll? Hallo leere Essenverpackungen?

Ja, das alles klingt gerade irgendwie "so lala". Aber ich bin gerade einfach nur müde... Baumüde,
generell müde, wettermüde und entscheidungsmüde... Auch so ein Thema!


Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de


Die Qual der Wahl...

Was bin ich froh, wenn wir bezüglich des Hausbaus keine Entscheidungen mehr treffen müssen.
Also der generellen Art und nicht so Lala-Sachen, wie: "Welche Farbe soll der Sonnenschirm haben?"
Ich mag nicht mehr über Klo´s, Badewannen, Waschbecken, Fliesen, Böden, Armaturen etc.
nachdenken! Einzige Lichtblicke bisher: Die Auswahl der Küche war komplett easy, die Entscheidung
für die Modelle der Steckdosen und Schalter fiel schnell, das Pflaster für die lange Zufahrt steht, die
Haustür war binnen 2 Minuten ausgewählt,...

Nun denn, wir haben es ja so gewollt ;) Habt ihr nun Lust auf einen kleinen Rundgang durch das
Haus? Mit ein paar Vorher-Nacher-Bilder seit dem Richtfest bis heute? Dann kommt gerne mit:


WOHNZIMMER:

1 Der Blick in das Wohnzimmer, nachdem die Elektriker alle Leitungen verlegt haben...
2 ... mit frischem Innenputz an den Wänden
3 ... mit Estrich
4 ... anderer Blickwinkel


Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de


KÜCHE:

1 Der Blick in die Küche noch im relativen Rohzustand...
2 ... mit verputzten Wänden, dem Estrich und der abgehangenen Decke für Deckenspots
3 ... gefegt ;), mit Kabeln für die Deckenspots [und mit verputzter Treppe im Flur] 


Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de


FLUR unten:

1 Der Blick aus dem Wohnzimmer zur Eingangstür...
2 ... die Treppe ins Obergeschoss


Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de


TREPPENAUFGANG:

1 Mein großer Wunsch...
2 ... eine Podestreppe...
3 ... vor und nach dem Gießen des Estrichs und mit Löchern für die Treppenbeleuchtung


Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de


FLUR oben:

1   Der Blick in Richtung der beiden Kinderzimmer[fenster]...
2   ... mit frischem Innenputz...
3   ... vor dem Verlegen der Fußbodenheizung...
4   ... mit verlegter Fußbodenheizung...
5   ... und gegossenem Estrich
6   ... Blick aus meinem Arbeitszimmer an den Kinderzimmer vorbei ins Schlafzimmer...
7   ... nach dem Innenputz, vor dem Estrich...
8   ... nach dem Estrich mit Blick auf die hohen Decken und die Schräge des Pultdaches...
9   ... mit verkleideter Decke und verkleidetem Treppenaufgang
10   ... Blick in Richtung meines Arbeitszimmers in der Rohfassung...
11 ... mit verputzten Wänden...
12 ... mit Estrich und verkleideter Dachschräge des Pultdaches...
13 ... mit korregiertem Auslass für die Decken-Beleuchtung
14 ... Treppenaufgang und Blick in Richtung Badezimmer...
15 ... mit verputzen Wänden, verkleideter Decke...
16 ... und verkleideter Treppenlaibung


Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de
Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de


Wegen akuter Bilderflut höre ich an dieser Stelle besser erst einmal auf und teile diesen Beitrag in
zwei Teile ;) Im nächsten Teil nehme ich euch dann mit in die Bäder, erzähle von absoluten Fliesenleger-
Fails, zeige euch die Innenräume des Obergeschosses und die Entwicklung und Veränderungen des
Hauses von Außen.

Liebste Grüße zu euch

Julia 

***


VERLINKT MIT
| MONTAGSFREUDE | FREUTAG SAMSTAGSPLAUSCH | SONNTAGSGLÜCK | SONNTAGSBLATT | MMI |

Hausbau-Tagebuch - Familie Mammilade baut ein Pultdach-Haus. Vorher-Nachher-Bilder seit dem Richtfest bis kurz vor dem Endspurt und Baustellen-Fails. https://mammilade.blogspot.de

Pinterest

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...