DIY-Deko-Idee mit farblich aufgehübschten Blumentontöpfen, wie man Pflanzen zum Leuchten bringt und [m]ein Tag in München | 5 Lieblinge, Momente und liebste Motive der Woche


DIY  Wohnen  DEKOideen  PFLANZENgrün  GLÜCKblicke  BLUMENdeko  Unterwegs

Freitag, 28. Juli 2017

Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Tontöpfe anmalen - DIY-Deko-Idee - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Tontöpfe anmalen - DIY-Deko-Idee - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche



5 | Wochenlieblinge


Oh! Schon wieder eine Woche vergangen seit meinen letzten Wochenlieblingen?
Eine echt gute Woche war das!
Ich war einen ganzen Tag lang, der wirklich lang war, ohne meine liebste Bande unterwegs.
Mein Weg führte mich nach München, wo ich viel gesehen und erlebt habe.
Und klar, kaum bin ich mal nicht da, passiert unglaublich viel auf der Hausbaustelle, und
der Mann holt sich den fiesesten Sonnenbrand seines Lebens.

In dieser Woche war ich auch endlich mal wieder kreativ werkelnd aktiv.
Schon länger hadere ich mit meinen langweiligen Blumenübertöpfen.
Ein paar hatte ich bereits aufgehübscht - HIER mit Modeliermasse, Wolle & Kork,
und HIER mit d-c-fix-Folie und Furnierholz-Resten, allerdings blieb noch ein großer, weißer
Rest. Klar, neue Töpfe zu kaufen wäre auch eine Idee, aber sooo viele überzeugend hübsche
Exemplare fand ich nicht, und Altes zu nutzen statt immer neu zu kaufen finde ich da doch
wesentlich attraktiver und charmanter :) Unten im Text erfahrt ihr mehr dazu.


Braucht eine Woche eine Sammlung mit Lieblingen & Highlights?
Ich persönlich halte zumindest gerne inne und schaue mich um.
Was war? Was war schön? Was war besonders schön?
Diese Eindrücke wandern dann mit mir mit,
denn schöne Erinnerungen habe ich immer gerne mit im Gepäck.
Was ich davon teilen mag, das erzähle ich euch hier jeden Freitag.
Mehr Sammlungen findet ihr bei Berlin Mitte Mom und Fräulein Ordnung.



1 Tag Sightseeing in München - Eisbach - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Gladiolen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
1 Tag Sightseeing in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Farb-Workshop mit Farrow&Ball und Anastasia Benko - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Alte Obstkisten anmalen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche



| Regenkreativität


Dem Regenwetter trotzen...
Seit Sonntag gab es bei uns Dauerregen. Ganz fies, aber irgendwie auch saugemütlich!
Herbstgefühle, viel Kerzenschein, noch mehr Kakao, Extraportionen Schokolade, Wolldecken
und heimeliges Stubenhocken in den großen Ferien im Hochsommer... Warum auch nicht? ;)
Klar, für diese Woche hatte ich eigentlich viele andere Ideen und Unternehmungen mit den
Minis auf der Gedankenliste, die im Regen so nicht umsetzbar waren, allerdings:
Statt sich zu ärgern, haben wir hemmungslos genossen und waren dabei richtig kreativ im
Finden von Alternativen. Ich denke, für den "echten" Herbst haben wir nun unser
Schlechtwetterbeschäftigungsrepertoire massiv erweitern können ;)



| Ein Tag in München


Ich ließ es letzte Woche anklingen: Für einen ganzen Tag war ich mal allein ohne meine
Familie unterwegs. Es ging nach München, und dort verbrachte ich einen echt langen, aber
wunderschönen Tag. Von 04.00Uhr bis 22.00Uhr mit nur wenigen Verschnaufpausen,
da weiß man dann am Abend, was so alles in einen Tag hineinpasst ;) Anreise, Sightseeing,
ganz viel Laufen, ein Hauch Shopping [Schokolade und einen Blumenübertopf], Besuch im
wunderschönen Laden ROOM TO DREAM der unglaublich charmanten, liebenswürdigen
und kreativen Sabine, Besuch eines Farben- und Styling-Workshops meiner herzallerliebsten
Anastasia von STILZITAT, die Rückreise und eine Stippvisite auf der Hausbaustelle. Hach!



| Vier Generationen


Meine Allerallerliebsten sind mir definitiv immer meine liebsten Lieblinge. Aber wenn es
mal vorkommt, dass man die ganze Sippe unter einen Hut bekommt, vier Generationen im
Alter von 3 bis 97 Jahren, man an einem lauen Samstag Abend im liebsten italienischen
Restaurant gemeinsam draußen an einer großen Tafel sitzt und schmaust... Sehr fein!



Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Beste Interior Shops - Room to Dream in München - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Tontöpfe anmalen - DIY-Deko-Idee - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Tontöpfe anmalen - DIY-Deko-Idee - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Tontöpfe anmalen - DIY-Deko-Idee - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche



| Bitte mehr Farbe,
| leuchtende Pflanzen,
| aufgehübschte Blumentöpfe


Schreibt die, deren liebste Wohnfarbe "Weiß" ist? Ja, genau :)
Ich experimentiere noch ein wenig mit der Dosis, aber ich stelle für mich fest,
wenn die Farbverteilung nicht zu "wild" und "kleinteilig" ist, dann mag ich das mittlerweile
sehr gerne. Konzentriert an ein paar Flecken in der Wohnung oder eben großflächig - so
schauen momentan meine liebsten Farbverteilungsmuster in der Wohnung aus.
Angefangen an der Schlafzimmerwand, bald in der Küche [#vorfreude] - und in dieser Woche
durften meine bisher so heiß favorisierten weißen Blumenübertöpfe in Teilen Tschüß sagen.
Als Inspiration aus dem Farb-Workshop aus München mitgebracht und direkt mit Farbresten
aus dem Werkelschrank an alten Tontöpfen umgesetzt - Dank Mithilfe des großen Minis ein
tolles, kommunikatives Upcycling-Projekt als kreatives Mama-Kind-Date am Nachmittag :)



Tontöpfe anmalen - DIY-Deko-Idee - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Tontöpfe anmalen - DIY-Deko-Idee - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Tontöpfe anmalen - DIY-Deko-Idee - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche



Tipps für das DIY? Klaro!
1 Benutzte Tontöpfe sehr gut säubern und komplett trocknen lassen. 
2 Am besten klappte es mit hochdeckender Farbe und dem Tafellack. 
3 Eher wässrige Farben benötigten einen zweiten Farbauftrag. 
4 Mit einem trockenen Schwämmchen lässt sich der gleichmäßigste Farbauftrag erzielen. 
5 Für Garten und Balkon: Verwendet unbedingt wetterfeste Farben/ Lacke.
Und noch einen ganz anderen, wunderbaren Effekt haben diese gefärbten Tontöpfe:
Das Grün, bzw. die Farben der Pflanzen kommen in denen viel besser, intensiver und
strahlender zur Wirkung und Geltung. Probiert es mal aus.




| Viel Fortschritt


Nach einer eher schleppenden Bauphase ging es in dieser Woche also mal wieder enorm
voran auf unserer Hausbaustelle: Wir haben jetzt Innen- und Außenfensterbänke, ein fast
komplett verputztes Haus [Innen], die Dämmung an der Außenfassade und eine eingebaute
Haustür. Halleluja! Und in die Tür bin ich maximal verknallt :)



Tontöpfe anmalen - DIY-Deko-Idee - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche


Habt alle ein wundervolles Wochenende!

Julia 


***


VERLINKT MIT

Deko-Ideen mit ganz viel Pflück-Glück | 5 Lieblinge, Momente und liebste Motive der Woche - Heute habe ich leider keinen Mehrwert für euch :)


BLUMENdeko  Wohnen  GLÜCKblicke  DEKOideen  PFLANZENgrün

Freitag, 21. Juli 2017

Styling-Idee für Sideboards - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Blumen-Deko-Ideen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche


5 Wochenlieblinge


Oh! Hallo, du herrliches Ferienleben und Hallo, du intensive, analoge Zeit, du!
Wir schwelgen uns von einem zum nächsten schönen Tag, haben wunderbar Zeit für Familie
und Freundschaften, frönen dem Müßiggang, starten langsam in den Tag, frühstücken im
Schlafanzug, misten weiterhin kräftig die Schränke aus... Und all meine Blogpost-Ideen...
Dürfen warten ;) Vermutlich stecken eh gerade alle im analogen Sommermodus... Genießt es!

Dennoch lasse ich euch heute wieder meine kleine Sammlung mit 5 Lieblingen, Momenten
und liebsten Motive der Woche da... Traditionen und so ;) Vermutlich hat dieser Post gemäß
all diesen Super-Duper-Blogpost-Internet-Tipps nur wenig Mehrwert, da weder ein Rezept,
noch ein innovatives DIY oder opulentes Giveaway am Start sind, aber wisst ihr was? Egal!
Ich bin analog gerade äußerst produktiv #ausmisten #hausbau, da lasse ich dann heute einfach
mal auf dem Blog die Beine baumeln und teile ein paar Bilder, die ich mag, ein paar
Gedanken und dekorative Ideen, die mir die Woche spontan in den Sinn kamen ;)


Braucht eine Woche eine Sammlung mit Lieblingen & Highlights?
Ich persönlich halte zumindest gerne inne und schaue mich um.
Was war? Was war schön? Was war besonders schön?
Diese Eindrücke wandern dann mit mir mit,
denn schöne Erinnerungen habe ich immer gerne mit im Gepäck.
Was ich davon teilen mag, das erzähle ich euch hier jeden Freitag.
Mehr Sammlungen findet ihr bei Berlin Mitte Mom und Fräulein Ordnung.



Styling-Idee mit Wildblumen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Styling-Idee mit Wildblumen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Deko-Ideen mit einem Feigenbäumchen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Styling-Idee mit Wildblumen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche


Analoges Hallo

Ganz klar: All die wundervollen Treffen und Menschen in dieser Woche gehören definitiv
in meinen Wochenlieblingen erwähnt. Wir durften mit Moni von Lady Stil ihren Geburtstag
feiern - Family & Friends, immer wieder eine ganz besondere und herzliche Mischung.

Am Tag danach habe ich Mira und Manuel von Weld & Co in Bad Oeynhausen besucht.
Die Beiden lernte ich auf der diesjährigen Ambiente in Frankfurt kennen und ich war sofort
verknallt in deren Produkte und Ideen. HIER könnt ihr schon mal schnuppern gehen, einen
eignene Blogpost über meinen Besuch dort gibt es auch noch - darauf freue ich mich sehr.

Was mein Herz ja auch immer stark hüpfen lässt: Wenn sich endlich wieder Zeit und Raum
findet, auch entfernt wohnende, langjährige Freunde zu besuchen. Da hat man jahrelang
gemeinsam die Schulbank gedrückt, und heute trollen sich dann unsere Kinder gemeinsam
durch die Gegend. Auch wenn man sich nicht oft sieht, die Vertrautheit bleibt bestehen.


Genießen Sie den Sommer!

Der Satz meiner Woche! Von einer Ärztin im Kinderkrankenhaus getätigt, nachdem sich eine
im Raum stehende Vermutung komplett in Luft auflöste. Alle Anspannung verpuffte im
Nirwana, die Dankbarkeit überrollte mich sehr wärmend... Und wurde erst einmal mit Eis und
Sonne satt gefeiert. DANKE!


Für mehr Pflück-Glück

Blumen pflücken macht glücklich! Meine Minis und mich zumindest... Und dieses Pflück-
Glück als Mitbringsel dann in der Wohnung zu dekorieren, mag ich sehr.
Daher mein Plädoyer für heute: Lasst mehr Pflück-Glück in euer Leben :)
Es macht glücklich, man kann es mit ein wenig Bewegung verbinden [Spaziergang oder
Radtour], es ist äußerst kostengünstig, selbst wenn man auf Selbstpflückfeldern pflückt - die
Gladiolen auf einem der Bilder sind übrigens von einem solchen, man holt sich ein wenig
unmittelbare Natur in die eigenen vier Wände, frischere Ware gibt es kaum, und wenn ihr
per pedes auf die Pflück-Jagd geht, ist es auch noch ein recht klimaneutral und
ökologisch organisiertes Vasen-Glück. Achtet nur darauf, in freier Wildbahn nichts
Verbotenes zu pflücken. Der NABU liefert HIER ausreichend Aufklärung.



Rom in 3 Tagen

Nein, es steht aktuell keine Rom-Reise an, allerdings habe ich in dieser Woche noch einmal
in den Bildern vom April geschwelgt und einen Blogpost zum Thema "Rom in 3 Tagen | Ein
kleiner Sightseeing-Reiseführer mit Erkundungen und Tipps inmitten und abseits der
bekannten und traditionellen römischen Touristenpfade" verfasst.
Da ich damit Teil der Bloggertour "Bella Italia" bin, habe ich diese Zusammenfassung extra
noch ein Weilchen bis gestern in meinem Editor ruhen lassen. Und was ist nun das Schöne
daran? Das Schreiben darüber nach all den Wochen - inkl. Aufleben lassen der schönen
Erinnerungen und der grandios guten Urlaubsgefühle. Quasi Urlaub beim Bloggen ;)



Auszeit

Vor allem von den Gedanken rund um den Hausbau und das Handwerker-Trallalla.
Die lasse ich nämlich für einen ganzen Tag zu Hause, während ich nicht dort bin ;)
Mich wird so viel Input, Ablenkung und Vorfreude erwarten, dass mir das Zurücklassen
der Gedanken sehr, sehr leicht fallen wird. Ich werde euch berichten - garantiert!


Küchen-Deko-Idee mit Pflanzen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Reise-Tipps Rom in 3 Tagen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Styling-Idee für Sideboards mit Gladiolen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche
Deko-Ideen mit einem Feigenbäumchen - https://mammilade.blogspot.de - 5 Lieblinge der Woche


Habt alle ein wundervolles Wochenende!

Julia 


***


VERLINKT MIT

Pinterest

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...