1 Bild, 28 Fotos, 1000 Erinnerungen und ganz viel Vorfreude | Wenn Urlaub und ein bisschen mehr Meer(weh) in Schwarzweiß auf Entscheidungsnöte, den Faktor Zeit, fiese Lichtverhältnisse und ungeahnte Schwierigkeiten treffen - wird trotzdem alles gut! Außerdem: 16 Fakten über die Nordseeinsel Juist

Juist  GLÜCKblicke  Familie  Unterwegs  Gedanken

Montag, 06. Februar 2017


Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen



Gut Ding will wohl Weile haben


Eigentlich unglaublich! Es ist Anfang Februar 2017, unser letzter Urlaub am
heißgeliebten Meer ist nun fast schon 6 Monate her und es gab keinen Urlaubsspam
dazu hier auf dem Blog? Pfff... Unhaltbar! Mit 12 Bildern des 12. Augusttages
habe ich mich im August mal kurz von meinem Kleinod in der Nordsee aus gemeldet -
aber danach? Ja, danach ereilte uns das pralle Schulleben, das so manche, sehr gewohnten
Abläufe und Rhythmen gehörig aus den Angeln hob. Nun denn... Bevor wir also das nächste
Mal wieder auf Juist sind, kommt ihr nun in den Genuss einer Geschichte voller
Entscheidungsfreude, aber auch in den Genuss einiger meiner liebsten Bilder aus dem
Urlaub - und ich aale mich derweil in unbändiger Vorfreude auf die nächste Reise dorthin.



Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen




*Dieser Beitrag enthält Gedachtes, Erlebtes, Kreatives, Persönliches, Erinnerungen,
Gegenwärtiges und einen Hauch Werbung für PIXUM, weil mich die Anfrage sehr 
angesprochen hat, endlich mal ein gerahmtes Foto groß auf Papier zu bringen.
Alle Fotos, jedes Wort und die Umsetzung stammen von mir ♡


Den zeitlichen Rahmen gesprengt


Um mir also die lange Zeit zwischen Juist-Abreise und -Anreise zu
verkürzen und zu versüßen, nahm ich also die Kooperationsanfrage von Pixum* an.
Fotos von der Festplatte in das echte Leben zu holen, finde ich großartig.
Meist brauche ich dafür immer einen kleinen Anstubser, aber wenn das fertige
Ergebnis dann vor mir liegt... Glücklich! Bis es aber soweit war, hat es selbstverschuldet
echt viel Zeit gebraucht. An dieser Stelle: Danke an dich, liebe Jessica, für deine
Geduld ;) Was passiert war? Nun, meine Entscheidungsunfreudigkeit übermannte mich.
Nachdem mir Jessica vorschlug, doch ein gerahmtes Wandbild mit einem meiner
liebsten Fotos zu gestalten, war ich Feuer und Flamme. Ein eigenes Bild an der Wand?



Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen



Gibt es bei mir eindeutig zu wenige! Gerahmt geliefert bekommen? Himmel sei Dank!
Ich mag nämlich das Rahmen von Bildern überhaupt nicht! Ich weiß nicht, warum, aber diese
Tätigkeit kommt in ihrer Unbeliebtheit gleich hinter Bügeln und Wischen, aber noch
knapp vor Kleben und dem Hantieren mit filigranen Dingen. Gut, verlockend, aber dann!
Festplatte rauf, Festplatte runter... Welches Motiv bloß!? Ganz schlimm wurde es, als
ich endlich eine Vorauswahl traf... Und sich der Mann einmischte! Herrlich... NICHT!
Zwischenzeitig legte ich gedanklich das Projekt komplett auf Eis... Fatal! Nun, um das
Ganze abzukürzen: Das Bild wurde bestellt, kam an, alle waren schwer begeistert...
Und das nächste Entscheidungsdrama und eine Art Wandbilder-Tetris nahmen ihren Lauf...



Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen

Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen



Platz für das Bild gab es genügend, aber bloß welchen? So wanderte das Bild wochenlang
von einem Wandplatz zum nächsten, sah überall gut aus und wurde dort auch fotografiert...
Nur um festzustellen, dass die Bilder nix geworden sind, das Licht an grauen Wintertagen
zu mistig war, es vielleicht an einem anderen Wandplatz doch fotogener ist... Und dass die
Qualität des gerahmten Bildes einfach ZU GUT ist. Wieso das? Ich besitze ehrlich
gesagt fast nur günstige Ikea-Rahmen für meine Poster. Das bedeutet: Plexiglas!
Tja, und nun, mit einem wirklich professionell gerahmten Bild hinter echtem Glas in
der Hand durfte ich feststellen, dass das gar nicht so einfach ist, dass ich mich NICHT
mit der Kamera in selbigem spiegele. Auf x Bildern sah man meine Kamera, mich und
mich mit neugierigen Kindern an meiner Seite im Glas spiegeln. Da gibt es jetzt bestimmt
mir noch unbekannte Tipps und Tricks beim Fotografieren oder der Bildbearbeitung...



Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen



Also vergaß ich meine ganzen Stylingideen und fotografierte den großartigen
"Schnappschuß am Meer goes gerahmtes Bild" einfach auf seiner Wanderschaft
durch die Wohnung, umgeben von ganz viel Zuneigung, Begeisterung, Erinnerungen
und Vorfreuden. Ach, und eine Frage bleibt noch: Wieso um Himmelswillen hat sie
das Bild nicht in Farbe drucken lassen? Nun, dieser Post dürfte Aufklärung geben...
Also im Ansatz... Und weil ich persönlich feststellte, dass mein Foto bei der
Spielerei mit den Bearbeitungs- und Vorschaumöglichkeiten innerhalb des Fotoeditors
in Schwarzweiß einfach an Tiefe, Stimmung und Lebendigkeit dazugewann.
Und mit ein wenig farblich abgesetzter Deko drumherum, kann man das ganze
Arrangement ja farblich auch noch etwas würzen, oder was meint ihr? Im Übrigen
bin ich ja ein großer Fan davon, Alltagsgegenstände für Dekozwecke zweckzuentfremden.
Da landen dann auch mal Gardinenringe und eine Servierzange an der Wand,
Vasen werden als Blumenübertöpfe, und Blumentöpfe als Vasen genutzt... ;)
Die Bildwanderschaft ist noch nicht ganz abgeschlossen, aber das ist jetzt einfach so.
Kommt Zeit, kommt Eingebung. Und bis dahin bekommt ihr noch ein paar meiner
liebsten, gesammelen Fakten über mein geliebtes Juist. Kennt ihr Juist?



Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen



 Juist in 16 Fakten


⤕    Die Insel ist mit der Fähre nur in Abhängigkeit vom Tidenhub erreichbar
⤕    Wenn ich die Fähre betrete, kann ich den Alltag komplett hinter mir lassen
⤕    Juist ist autofrei - mit Ausnahme der Rettungsdienste und ein paar Traktoren
⤕    das örtliche Pizza-Taxi rollt per Fahrrad über die Insel
⤕    und die Müllabfuhr ist eine speziell gebaute Pferdekutsche
⤕    Juist ist eine schlanke Schönheit mit 17km Länge und einer max. Breite von 900m
⤕    man ist hier der Kraft der Natur so unglaublich nah
⤕    die Ruhe und Luftqualität sind Balsam für meinen Körper
⤕    auch in der Hochsaison hat man oft das Gefühl, ganz allein auf der Insel zu sein
⤕    die Sonne bis zum letzten cm untergehen zu sehen, hat etwas sehr Magisches
⤕    Juist ist auch per Kleinflugzeug erreichbar
⤕    bis 1986 pendelte die Inselbahn auf einem Damm zwischen Juist und dem Festland
⤕    in den Dünen gibt es einen Süßwassersee - der größte überhaupt auf einer Nordseeinsel
⤕    Juist trägt die Beinamen "Töwerland" (Zauberland) und "Schönste Sandbank der Welt"
⤕    2010 war Juist der sonnigste Ort Deutschland
⤕    der breite Sandstrand ist ein wahrgewordener Traum



Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen
Auf der Mammiladen-Seite des Lebens | A personal Lifestyle Blog | 16 Fakten ueber die Nordseeinsel Juist und Urlaubserinnerungen fuer die Wand mit eigenen, ausgedruckten Fotos hinter Glas | Landschaftsaufnahmen und Familienschnappschüsse und Dekoideen




#Urlaubsspam Ende ;)
Habt ihr auch Urlaubsorte, bei denen euer

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Julia,
    beim Blick aus dem Fenster kommen mir deine wunderschönen Juist-Bilder gerade recht. Dicker Nebel meets blauen Himmel, Weite, Meer und Sonne. Da wäre ich jetzt gerne. Bitte mit genau diesem Wetter. Herrlich.
    Da eine Auswahl für ein gerahmtes Bild zu treffen war garantiert nicht einfach und ich bin ganz sicher, du wirst DEN Platz dafür finden.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche,
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,

      hier ist auch alles Grau in Grau...
      Da habe ich heute Morgen direkt mal gezählt, wie viele Wochen noch ;)
      Noch nie war ich bei einem Bild so unentschieden,
      aber du hast absolut recht: Der richtige Platz wird sich finden.
      Und das nehme ich jetzt so hin. Ohne Druck ;)

      Auch für dich eine wundervolle Woche!
      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Deine Bilder stehen im Wahnsinnskontrast zur heutigen Aussicht. Während du weit vor & zurück blickst, seh ich hier kaum das Fensterbrett. So neblig. Der kleine virtuelle Urlaubsausflug ist daher kein Spam sondern eine Wohltat. :-)

    Komm gut in die neue Woche,
    liebe Grüße
    Sandra

    PS: Wußtest du, dass Leonard Hofstadter (Big Bang Theory) einfach ohne Glas in der Brille dreht? Aus nachvollziehbaren Gründen :-)
    Bähm.. ich wußte, dass sich diese sinnlose Randnotitz zu merken lohnt :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wettermäßig schaut es hier ganz genau SO aus...
      Aber kein Wunder, ist ja nur ein Steinwurf von dir entfernt ;)
      "Wohltat"... Das liest sich fein <3 Danke dafür!
      Und hej, ich stehe total auf solche Randnotizen und "unnützes Wissen".
      Macht dich glatt noch sympathischer!

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Himmel! Julia! Eine Überschrift von dir ist länger als ein ganzer Post auf meinem Blog ;-))))
    Deine Bilder sind traumhaft, die machen sofort sehr große Lust auf Tage am Meer.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jutta, wer kann, der kann ;) *räusper
      Soll ja jeder sofort wissen, was ihn erwartet ;)))
      Das mit der Kurzfassung ist ja ein dauerhafter Lernprozess für mich.
      Auf Instagram klappt das wesentlich besser.
      Aber Danke, dass dir die Bilder gefallen...
      Und solltest du spontan am Meer landen...
      ...packst du mich virtuell ein, ja?

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
    2. Grins!
      Klar wirst du eingepackt ;-)

      Löschen
    3. Sehr gut...
      Allzeit bereit ;)

      Löschen
  4. oh wie schön!
    ich war erst einmal auf Juist - und auch nur für 2 Tage - um den großen Sohn des Liebsten zu besuchen, der für ein halbes Jahr auf Juist lebte - und Paketdienst-Kutsche mit seinen beiden Pferden fuhr .... ich hab da immer mal lustige Bilder geschickt bekommen :)
    allerdings haben diese 2 Tage gereicht, um von den Autos gut abschalten zu können - eine tolle Insel zum entspannen!!!
    liebe GRüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,

      wie spannend!
      Ich würde auch mal gerne auf Juist leben und arbeiten...
      Ja, abschalten kann man dort wirklich schnell und gut :)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  5. hachz... juist....
    es wird wieder mal zeit! :)
    viele inselliebende grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau S,

      von deiner Juist-Liebe weiß ich ja ;)
      Wann fährst du wieder hin?

      LG

      Löschen
  6. Liebe Julia,
    schöne Bilder, schöne Erinnerung und bestimmt ganz viel Vorfreude auf den nächsten Urlaub.
    Besonders gut gefallen mir die kleinen Muscaris vor dem Meer.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ganz lieben Dank :)
      Blau blühende Muscari an blau schimmerndem Meer...
      Passt ganz gut, oder? ;)

      Einen schönen Abend für dich!
      Julia

      Löschen
  7. Liebe Julia,
    schwierige Lichtverhältnisse? Wo denn? Ich seh davon nix, die Bilder sind wie immer einzigartig!
    Auf Juist war ich noch nie, aber irgendwann will ich alle Inseln mal abklappern....ganz bald hoffentlich!
    Danke für diesen Kurzurlaub für meine Augen!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Smilla,

      du Herz!
      Die fiesen Fotos bleiben natürlich unter Verschluss ;)
      Danke für deine lieben Worte, und ja, die ostfriesischen
      Inseln sind definitiv eine Reise wert. Versuch es mal :)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  8. Hello, gorgeous sky captures. I love the photos of the beach, very pretty. Have a happy day and weekend ahead.

    AntwortenLöschen
  9. Many beautiful sky shots here! I like the pastel colors.

    AntwortenLöschen
  10. wow, was für ausdrucksstarke bilder, die mega im kontrast zu meiner realität stehen. hier hat es soeben zu schneien begonnen.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,

    die Bilder sind ja herrlich und ich bekomme direkt Fernweh... ich habe mir vorgenommen im nächsten Jahr im Winter einen Urlaub zu planen, ich schwelge immer in Erinnerungen und gehe alte Fotos durch wenn es so grau und kalt ist hier.

    Ganz liebe Grüße

    Linda

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Julia, ich glaube, ich war noch nie hier. So viel Text am Friday Flowerday, eigentlich habe ich gar nicht so viel Zeit, schaute nur die tollen Fotos an. Aber dann blieb ich bei Deinen 16 Fakten für Juist hängen. Und dann begann ich von vorne zu lesen. Was interessiert mich die Zeit?
    Das Foto in S/W sieht toll aus. Ach ja, ich will schon so lange mal nach Juist, war im vergangenen Jahr auf Langeoog und Borkum. Meine liebsten Urlaubsorte? Alle, die im/ am Meer sind.
    Danke für den schönen Text und die wunderbaren Fotos. Ich fühle mich grad, als wäre ich dort. ABER: im Garten liegt noch Schnee. Genau dafür macht man diese schönen Urlaubsfotos, um sich zu erinnern und sich zu freuen auf den nächsten Urlaub am Meer...
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  13. Klasse!
    Ich bin 2015 mit meiner besten Freundin auf der Nachbarinsel Norderney gewesen, Deine Photos wecken in mir Erinnerungen an diesen Urlaub. Ich kann Dich gut verstehen, dass es lange gedauert hat, bist Du gewusst hast, welches Deiner Photos an die Wand soll.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  14. Ich hoffe demnächst das. Meer mal kurz zu sehen. Und dann werde ich bestimmt auch einige Bilder machen.
    Wobei ich bestimmt nicht so herrliche Bilder mache wie du.
    Ich werde das Meer von dir grüßen. Aber ich bin sicher, du fährst bald wieder hin.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. the sky images are wonderful especially number 5

    AntwortenLöschen
  16. Zauberhafte Fotos, liebe Julia !!! Ich bedaure immer sehr, dass ich nicht die Zeit habe, deine wunderschönen aber seeeehr laaaangen Posts zu lesen .
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  17. Your photos are so beautiful and lovely.
    Greetings from Finland.

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...