Bye-bye Besta, Hallo Ligran - Ein Tag in Bremen, ein glückliches Plus für unser Wohnzimmer, Schnee in Shanghai und die angenehme Qual der großen Wahl

Wohnen  PflanzenDEKO  Famile  GLÜCKblicke  KAKAOmomente

Donnerstag, 04. August 2016









Ein Bild, ein Schrank, ein Stautraum


... ein Foto-Wettbewerb, ein Tag in Bremen, viel Glück, wer die Wahl hat, Schnee in Shanghai ...
... und wie es begann, nämlich mit diesem Bild ...






So in etwa könnte die Kurzfassung für den Blogpost hier lauten,
aber eigentlich kann ich mein Glück rund um diese Geschichte
noch immer schwer in Worte fassen, um meine restlose Begeisterung auszudrücken.

Alles begann also mit einem Fotowettbewerb auf der Wohncomunity SoLebIch,
in dem es darum ging, einen möglichen Standort für einen zu gewinnenden Stau(t)raum
der Firma RAUMPLUS aus Bremen zu fotografieren und einzureichen.

Und ihr ahnt, wie es weitergeht? Richtig ;)
Mein bisheriges, schwedisches Besta ist zwar nach wie vor toll,
aber gegen ein wirklich hochwertiges, für mich persönlich angefertigtes Sideboard
hatte ich keinerlei Einwände! Und da es darum ging, viele Entscheidungen
aus vielen Material- und Farb-Möglichkeiten zu treffen, fuhren wir alle Vier im Juni
gemeinsam nach Bremen - die Minis mit Mann an die Weser, ich zu RAUMPLUS.










Allein schon der Besuch in der Firma, im Showroom, in der Fertigungshalle,
der tolle, freundliche, offene und herzliche Kontakt mit der Geschäftsführerin Frau Bergmann,
mit Lea, der PR- und Marketing-Referentin, und mit den anderen Beratern, Designern
und Möbelbauern vor Ort, war schon ein Erlebnis für sich.
Außerdem faszinieren und begeistern mich Firmen
mit überzeugenden Philosophien und einem spürbar gutem Arbeitsklima sowieso immer sehr.

Aber da war ja noch etwas: Mein neues Sideboard und die "Qual" der Wahl :)
Es gab so viele Auswahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Größen, Materialien, Farben,
Mustern und weiteren Gestaltungsmöglichkeiten... Da war ich schon fast froh,
aufgrund unserer Wohnsituation, den vorhandenen Möbeln, Farben und meiner Weißliebe
im Vorfeld entschieden zu haben, dass Weiß einfach am besten in unser
aktuell bestehendes Raumkonzept passt. Wenn wir dann mal umziehen,
hätte ich mit meinem neuen Ligran-Möbel schlussendlich auch die Möglichkeit,
die Fronten komplett auszutauschen und anders zu gestalten.









Mitte Juli war es dann soweit:
Nachdem ein letztes Bild vom Besta an alter Stelle gemacht wurde,
begann das Möbelrücken, die komplette Wand dahinter bekam einen neuen,
frischen, weißen Farbanstrich und das in Bremen gefertigte Ligran zog ein.








Und wie schaut das neue Möbel in voller Pracht
nun aus? Bin ich womöglich dem Deko-Wahn
verfallen? Die Fortsetzung gibt es HIER!

Kommentare:

  1. Du Glückspilz!
    Ich freu mich direkt für dich mit und bin froh, eine solch wichtige Entscheidung in jemandens Händen zu wissen, der die Nuancen und Zwischentöne von Weiß ebenso zu schätzen weiß.
    Besta hätte man es nicht machen können.(platt aber wahr:-))

    Liebste Winkegrüße nach nebenan,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      du könntest glatt meine Wortspiel-Freundin sein ;)
      Und Danke für´s Mitfreuen :)
      Ich sage dir: Es gibt wirkliche viele Weiß-Nuancen und Weiß-Zwischentöne ;)
      Mehr, als ich dachte...

      Besta Freitagsgrüße und wilde Winkerei ;)
      Julia

      Löschen
  2. Guten Morgen Julia,
    wie fies. Jetzt muss ich wohl auf die Fortsetzung warten. Hat sich richtig spannend gelesen und ich war total gefesselt in deine Bilder und deinen Text. Jetzt heißt es warten und gespannt sein! :) Nun weiß ich auch endlich wer gewonnen hat bei SoLebIch. ;)

    Ach, was ich dich schon lange mal fragen wollte. Wer hat eigentlich die bezaubernden Filzkugeluntersetzer gewonnen? Ich hab irgendwie keinen Post dazu gefunden.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Wochenende.
    Herzlichen Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Heike,

      ich "musste" einfach splitten ;)
      Zu viele Bilder...
      Das hätte euch mal wieder erschlagen ;)))
      Aber die Fortsetzung folgt! Bestimmt bald...
      Die Gewinner habe ich unter dem entsprechenden Post bekannt gegeben
      und in diesem Post: http://mammilade.blogspot.de/2016/06/diy-einladungen-am-stiel-irish-soda-bread-plus-bilder-vom-wochenende.html

      Ich wünsche dir und euch auch ein fantastisches Wochenende!
      Liebe Grüße - Julia

      Löschen
  3. Chic, das Sideboard hat einen feinen Platz gefunden und Besta ist ja noch da. Habe ich das richtig erkannt? Besta steht im Flur und das Raumplus-Sideboard neben dem Sofa als Solitär?
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cora,

      ja, fast richtig erkannt ;)
      Das Ligran steht neben dem Sofa.
      Ich hätte mir im Nachhinein etwas mehr Abstand zu diesem gewünscht,
      aber durch die Kabelanschlüsse ist da einfach nicht viel Spiel.
      Das Besta steht jetzt im Wohnzimmer an ganz anderer Stelle,
      quasi zwischen Küche und Wohnzimmer.
      Das Wohnzimmer ist recht groß,
      so dass es noch Platz neben dem großen Besta gab ;)

      Liebe Grüße - Julia

      Löschen
  4. your living space is gorgeous!
    http://travelingbugwiththreeboys-kelleyn.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,
    wie cool, ein Sideboard nur für Dich. Und dann auch noch im strahlenden Weiß. Meinen Glückwunsch.
    Und die weißen Vasen sind auch ein toller Hingucker.
    Schön sieht es zusammen aus und ich bin gespannt auf den Gesamtblick.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wow - wie toll! Du Glückspilz, da freue ich mich sehr für dich! Das sieht ja toll aus!
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft schön, liebe Julia! Und gaaaz viel fläche zum Dekorieren! Ich freu mich auf die nächsten Wochen:)
    Alles Liebe,
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Greetings Julie, your decorating eye is wonderful. I love all these photos, always a pleasure to see them. Thank you so much for sharing :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    das sieht wirklich toll aus! Ich liebe Ikea, meine Einrichtung besteht fast nur aus Ikea-Möbeln. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt und ich war bis jetzt immer sehr zufrieden und würde wieder dort einkaufen!
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Das es nur Weiß sein kann, war ja mal klar. Rot ginge wohl gar nicht ;P
    Herrlich schauen deine Bilder wieder aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Julia,
    wow, und ist das schön! Herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Gewinn, das Glück ist Dir offenbar wohl gesonnen und Du hast Dir wirklich ein Prachtstück ausgesucht. Die Bilder sind ein Traum, so pur und schlicht.
    Lass es Dir gut gehen heute Abend und starte gut in die neue Woche!
    Viele liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Fabulous! A new sideboard for you. Congratulations.

    I really do love how you decorate, it is beautiful.

    Lisa @ Life Thru the Lens

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...