Hallo Februar! JanuarBLICK, eine Ast-Stehlampe und schwarz-weiße Impressionen aus dem Wohnzimmer

DIY  Gedanken  MonatsMOTTO  MonatsBLICK  GLÜCKblicke  PflanzenDEKO  Wohnen

Montag, 01. Februar 2016





Hallo Februar!

Ich weiß ja nicht,
wer da an der Uhr gedreht hat!?
Das letzte Jahr, Weihnachten, Silvester sind erst ein paar Wochen her,
aber es fühlt sich alles schon so fern an.


Und der Januar?

Gefühlt verflog er fix,
bei genauerer Betrachtung war er aber so prall-toll gefüllt,
das er ja dann wohl doch kein kurzes Intermezzo gewesen sein kann.





... Im Februar ...

... sage ich 1. Tschüss und Danke, du grandioser Januar ...
... legen ich meinen persönlichen Fokus 2. auf das "Sofort!" und 3. auf das "Oder gar nicht!" ...
... mag ich 4. "das kleine Schwarze" auf dem Schrank, das Kissen von HIER & meine "Stock-Stehlampe" ...



Der Januar und was ihn so gut gemacht hat






*   Do more... und so... und genau das haben wir gemacht... viel davon sogar
*   Frische Farbe an einigen Wänden
*   Wildes Schaukeln, die letzten Ferien-Tage mit unserer Tanne & KNUT
*   Ballon-Reste
*   Eine alte  APOTHEKE
*   Frische Deko in der  KÜCHE  und frischer Wind auf der Nase
*   Kuscheln, viel Käse essen & noch viel mehr lesen
*   Viele Blumen & fröhliche Kinder
*   Leckerste  PASTINAKEN-REZEPTE
*   Ganz viel "Sofort"
*   Viele erledigte Dinge
*   Das  #SOLEBICHMESSETREFFEN
*   Die BLOGST Lounge  #BLIMM16
*   Viel neuer, kreativer und menschlicher Input & Austausch
*   Mein neues, gewonnenes, paradiesisches Kissen
*   Ganz viel Fotografieren & mein neues Kameraband
*   Ein Blog- GEBURTSTAG  und viele, leckere Kuchen
*   Tolles Januarwetter, viel Sonne und schönste Himmel
*   Euer Mitlesen, Gucken & oberliebste Worte :)

DANKE





Im Februar freue ich mich auf


Mehr "Sofort!"

Denn es ist ja so,
dass sich manche klitzkleinen Dinge, die man wirklich schnell, einfach und kurz erledigen kann,
dann doch manchmal geschoben werden und - in meinem Fall - entweder in Vergessenheit geraten
oder es sich so richtig bequem auf meiner To-Do-Liste machen,
und sich dann dort als ganz fiese, unbequeme Quälgeister outen.

Kleine, wichtige, schöne oder nötige Dinge sofort zu erledigen klingt ja wirklich so unfassbar simpel!
Und so ist es auch meistens!
Es erfordert etwas mehr Selbstdisziplin und ein kurzes, inneres mahnendes Wort eine kurze, liebevolle Erinnerung,
aber es geht - auch mit zwei kleinen Kindern an der Seite.
Und alles das, was dann doch mal "hinten rüber fällt", kann dann doch nicht so wichtig sein
und landet schlussendlich erst gar nicht auf der (gedanklichen) To-Do-Liste!
Also bitte kein schlechtes Gewissen mehr über unerledigte Kleinigkeiten oder kleine Wichtigkeiten ;)





Im Februar mag ich mein kleines Schwarzes

auf dem wohnzimmerlichen Sideboard
und meine Ast-Stehlampe daneben ;)
Das Board wurde in den letzten Tagen immer mal wieder verändert,
denn die IMM hat bei mir eindeutig bleibende Eindrücke hinterlassen :)
Tja, und momentan - bis morgen - oder so - schaut es nun so aus
und lässt immer wieder die Idee einer dunkel gestrichenen Wand in der Wohnung aufflammen.




Kommentare:

  1. Liebe Julia - dein Blog ist übrigens der Hammer! Du hast so ein feines Gespür für die schönen Dinge! I like!!!! Ganz ganz toll! Liebe Grüße, Leonie

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, der Januar ist nur so gerast! Schön war's, dich auf der Imm persönlich kennen zu lernen!
    Und nun: Alles gegen die Aufschieberitis!
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, wie immer
    Es geht nichts über schwarz-weiss ;-)

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  4. 'Bis morgen - oder so' KLASSE!
    Ich freu mich auf die Ambiente! Danach wird das noch schlimmer, mit dem Dekokramherumschubbsen!

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Einblicke, die du uns da gibst! Eine dunkle Wand haben wir uns letztes Jahr im Wohnzimmer zugelegt. Ich mag sie sehr und bin sehr gespannt, wie es in der Richtung bei euch weitergeht. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee "sofort" gefällt mir. Das werde ich mir auch mal auf die Fahne schreiben.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Hej Du Liebe,
    ich mag Deine Wohnzimmerdeko sehr! So ruhig, so unaufgeregt...eine Wohltat fürs Auge.
    Aber sag mal: zieht Deine Kleine nicht dauernd an der schönen Lichterkette???
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Die Sache mit dem "sofort" klingt gut ;-))
    Schön ist es bei dir.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. ...so schöne Momente hast du wieder zusammen gestellt, liebe Julia,
    der schaukelnde Baum stach mir gleich ganz erfreulich ins Auge ;-)...sofort oder gar nicht ist eine interessante Idee, die in vielen Situationen sicher die Entscheidung vereinfacht, bin gespannt, was du am Monatsende berichtest,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Deine Lampe ist super! Sie fügt sich sooooo schöööön in deine gesamte Dekoration ein. Deine Idee mit der umgedrehten Leinwand mag ich sowieso. Habe ich dir, glaube ich, noch nie gesagt - oder?! Ich bin auch schon neugierig, welche Ideen von der IMM du umsetzen wirst und natürlich auf deine dunkle Wand. Du zeigt sie uns doch! ;-) Ganz liebe Grüße und einen guten Start in den Februar... Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Superschöne Bilder von eurem Wohnzimmer. Die Astlampe mag ich sehr.... und ich bin gespannt, ob's im Februar noch ein großes Schwarzes geben wird ;) liebste Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  12. Das stimmt, der Januar verging wie im Flug! Und ich hoffe, der Februar schließt sich an. Das sind übrigens sehr schöne Wohnimpressionen, die du da geschossen hast ;-)
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  13. Ja, die Zeit vergeht wie im Flug, da hast du Recht...aber wir freuen uns auch schon ein bisschen auf den Frühling. Einen Tollen Blog hast du da, allein der Titel ist der Hammer, vielleicht magst du ja mal bei uns vorbeischauen, würde mich freuen. Liebe Grüße Sabrina P.S Werd jetzt öfter mal hier vorbeischauen....:-)

    AntwortenLöschen
  14. Januar was war das...? Gefühlt hat der Januar nur ein paar Tage gedauert. Die Zeit ist wie im Flug verstrichen. Wahnsinn und die grauen Haare wachsen immer schneller.
    Tolle Bilder hast Du mitgebracht. Alles sieht so hell und freundlich aus. Die Idee mit der Lampe ist richtig toll.
    Liebe Grüße und noch ein schönes Karnevalswochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. wow.. was für ein gefüllter januar. ich bin gespannt auf weiteres. danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  16. Das Kissen apsst so wudnerbar in deine schöne Wohnung. Ich will es auch unbedingt bestellen <3

    Liebe Grüße, Antje

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...