Happy 1 Jahr! Eine Blog-Geburtstags-Sause mit Schoko-Karamell-Popcorn-Kuchen

Backen  Rezepte  Gedanken  PflanzenDEKO

Samstag, 23. Januar 2016





1 Jahr Mammilade-Blog

So schnell wird aus einem Baby ein Kleinkind!
Nur gut, dass mich dieser Geburtstag weniger bis gar nicht sentimental stimmt,
als es die ersten Geburtstage meiner Kinder gemacht haben.

Und gut, dass mein Blog-Baby ein virtuelles Baby ist.
Sonst hätte ich ihn heute nämlich im Kinderwagen mit nach Köln nehmen müssen|wollen,
denn ich kann ja dem heutigen Geburtstags-Kleinkind nicht einfach an seinem Ehrentag den Rücken kehren,
nur, um mich auf der IMM in Köln zu tummeln :)

Also habe ich ihn virtuell im leichten Handy-Gepäck,
habe mir ein Stück Geburtstagskuchen als Wegzehrung eingepackt
und lustwandle jetzt glücklich damit über die IMM.

Euch habe ich währenddessen ein paar Bilder
(Puh, ich bin mächtig in einem Fotografier-Entspannungs-Flow gewesen!)
und ein großes Danke dagelassen.
Schaut und lest selbst:







Kuchen?

Ach ja, da war ja was:
Einen kleinen, süßen Geburtstagstisch gab es noch für das Geburtstagskind.
Viel Gold, viel Süß und ein paar frische Blümchen als Geschenk.


Schokokuchen mit Karamell-Popcorn

Als "Unterlage" für das Karamell-Popcorn diente mir der Schokokuchen von HIER.
Ich habe den Kuchen dieses Mal lediglich in einer kleinen, runden Backform gebacken.
Für eine normale Springbackform verdoppelt ihr einfach die Teigmenge.
Da das Topping recht süß ist, schadet es ja nicht, wenn der Kuchenkorpus weniger Zucker hat, oder? ;)
Für den Belag könnt ihr entweder Popcorn selber poppen
oder ihr nutzt selbst gekauftes Popcorn.
Für die "sticky" Karamellsauce benötigt ihr


ZUTATEN

200 g Zucker
70 g Butter
100 ml Sahne


ZUBEREITUNG

Schmelzt den Zucker vorsichtig in einer beschichteten Pfanne.
Er sollte bitte nicht zu dunkel werden,
da das Karamell sonst bitter schmeckt.
Ist der Zucker geschmolzen,
die Pfanne kurz von der Herdplatte ziehen
und die Butter und die Sahne vorsichtig (HEIß!) unterrühren.
Alles wieder auf die Herdplatte stellen
und unter Rühren wieder schmelzen lassen.


In den erkalteten Schokokuchen piekst ihr mit einer Gabel
oder einem Schaschlikspieß viele, kleine Löcher hinein,
damit der Kuchen auch von Innen etwas von der Sauce abbekommt.
Nun kommt eine erste Schicht Karamell auf den Kuchen,
die ihr mit dem Popcorn belegt.
Darüber träufelt ihr wieder etwas Karamellsauce,
schichtet weiteres Popcorn und so weiter :)
Sollte die Sauce zu hart werden, einfach wieder etwas erwärmen.
Fertig!







Eine Rede, eine Rede!

Und bevor ihr komplett gesättigt seid vom Kuchen,
mag ich euch noch gerne Folgendes sagen:

DANKE

Exakt 1 Jahr ist es nun her,
dass ich hier anfing, über unser Leben, das Wohnen, über meine Gedanken,
über Blumen, Pflanzen, Süßes, Herzhaftes, Urlaub, Ausflüge und Gewerkeltes zu bloggen.

Darum mag ich von Herzen Danke sagen!
Danke an jeden Einzelnen von euch, der hier mitliest und vorbeischaut,
für euer Interesse und für jedes Feedback.
Ich weiß es so sehr zu schätzen, wenn sich hier jemand für meinen Output interessiert
und sich dann auch noch extra die Zeit nimmt, ein paar Worte da zu lassen.
Das ermutigt und motiviert mich so sehr, hier mit so viel Freude und Herz zu schreiben und zu zeigen.
Ohne euch würde das alles hier nämlich nur halb so viel Spaß und Freude machen :)

Vorteile des Älterwerdens sind ja,
dass man erfahrener wird,
wissender wird
und einen immer größer werdenden Schatz an Erinnerungen ansammeln kann.
Also kann ich endlich auch mal kleine Rückblicke auf vergangene Posts halten,
gemäß "Heute vor einem Jahr", "Aus dem Archiv" ;)

In dem einen Jahr ist aus dem unbeholfenen Blog-Baby ein Blog-Kleinkind geworden.
Es ist gewachsen, hat sich entwickelt und geformt.
Ich habe viel dazu gelernt und die (technischen) Wissenslücken sind leicht geschrumpft ;)

Durch das Bloggen haben sich so einige schöne Möglichkeiten aufgetan.
Auch ein paar wirklich sehr nette Kooperationen haben sich ergeben.
Und ja, es macht mir riesig Spaß, diese Anfragen, die ernst gemeint sind und zu uns passen, umzusetzen.
Ich habe wahrlich eine Freude daran, mich kreativ mit gestellten "Hausaufgaben" auseinander zu setzen.

Ich freue mich darauf, hier auch im nächsten Blog-Jahr weiterhin meine Gedanken, meine Ideen,
meine Freuden und Erlebnisse mit euch teilen zu können.
 Und natürlich wäre es genauso schön,
wenn ihr mich auch weiterhin begleiten und besuchen mögt.


Kommentare:

  1. Ganz herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Mit Trärä und Blümchen, also virtuell von mir für dich! Was für ein bombastisches Törtchen, da nehm ich mir dankend ein Stückchen mit. Freue mich auf das nächste Jahr mit dir. Hab noch einen schön Geburts/Messe-Tag! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  2. Happy HAPPY birthday!
    Schön dass es Deinen wundervollen Blog gibt und Du uns schon ein Jahr mit Deinen tollen Beiträgen und fantastischen Fotos beglückst!
    Feiere schön und sei ganz lieb gegrüsst!
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Happy happy Bloggeburtstag!
    Der Kuchen ist der absolute Wahnsinn und genau richtig für diesen Anlass. Auf das nächste Bloggerjahr!
    Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
  4. Happy Birthday!
    Auf in das nächste Jahr. Ich freue mich mit dir!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Ersteinmal herzlichen Glückwunsch zum 1. Blog-Geburtstag.:) Meiner ist auch noch nicht so lange her und ich finde es immer noch erstaunlich dass erst ein Jahr vergangen ist. Ich bin leider gerade erst auf deinen schönen Blog gestoßen und werde auf jeden Fall öfter vorbei schauen. Der Kuchen sieht übrigens super lecker aus! :) Liebe Grüße, Judith

    AntwortenLöschen
  6. Uiii wie toll!! Ein Jahr voller schöner Eindrücke und toller Bilder von dir! Ich freu mich auf viele weitere und sage GLÜCKWUNSCH zum Bloggeburtstag :))
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  7. julia! was für ne sause! herrliche fotos mit wunderschönster geburtstagstorte! ich erfreue mich immer wieder an deiner mamilade, danke DIR dafür 😀 herzliche glückwünsche und grüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch, liebe Julia!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch, liebe Julia!! Ich freue mich auf viiiele weitere tolle Posts und wunderhübsche Bilder von dir!
    Alles Liebe,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Julia!
    Erst einmal alles liebe zu deinem ersten Bloggerjahr! Ich verstehe, dass es dir viel Freude bereitet und wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Freude! Schön, dass du wieder bei meiner Aktion mitmachst! Alles Liebe, Julia

    AntwortenLöschen
  11. uhuuu, der sieht ja mächtig süß und babbich aus :D war bestimmt ein Klasse-Kuchen :). Herzlichen Glückwunsch liebe Julia!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Julia,
    erstmal herzlichen Glückwunsch zum (Blogger-)Geburtstag und weiterhin viel Spaß und Erfolg!

    Der Kuchen sieht super aus.... das muss ich mir gleich mal aufschreiben. Nächste Woche hat nämlich mein Sohnemann Geburtstag und der ist der absolute karamell-Popcorn-Fan... wenn das nix für ihn ist, dann weiß ich auch nicht :)

    Vielen Dank fürs Teilen und liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia, liebes Blog, alles Gute zum 1. Geburtstag. Schön das Du hier bist, schön, dass ich Dich schon ein Stück begleiten durfte. Ich habe Freude Deine Beiträge zu lesen und Deine Fotos zu anzusehen. Du sprühst vor Fantasie.
    Ich nehme mir ein Stück Kuchen und wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Danke!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Julia,
    auch von mir herzlichen Glückwunsch zum "Purzeltag"... schön, dass es Dich und Deinen Blog gibt!!!!
    Und nun genieße Deinen Tag Du Liebe und lass es Dir gut gehen,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Julia, herzlichen Glückwunsch! Das Popcorn-Topping ist genial, kann mir aber nicht wirklich vorstellen, wie das am Kuchen schmeckt, aber ich finde es interessant!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Herzliche Glückwünsche auch von mir, liebe Julia, dein Blog ist toll !!! Einen wunderschönen Strauß hast du dir da geschenkt :-)
    Ich freue mich auf weitere Posts von dir !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende,helga

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Julia!
    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Bloggeburtstag.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Julia,
    ich gratuliere Dir ganz herzlich zum Blog-Geburtstag.
    Tolle Photos hast Du gemacht. Den Kuchen zeige ich morgen
    meinem 14jährigen Sohn, vermute wir werden ihn backen "müssen".
    viele Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  19. Thank you for sharing these delightful photos with Today's Flowers. They are fantastic! Congratulations on your 1 yr blog anniversary. The cake looks delicious!

    AntwortenLöschen
  20. Congratulations, Julia! I wish you many more such happy anniversaries.
    Thank you for joining us in Floral Friday Fotos last week!

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...