| "Wilde" Wiesen-Blumen & "Gesunde" Mini-Pancakes

Donnerstag, 28. Mai 2015



Zufallsfunde sind ja oft die schönsten Funde!
So wie diese hier:



Überraschende,
(...würde behaupten, solche Exemplare hier noch nie irgendwo wild wachsen gesehen zu haben...),
spontane
(... Spaziergang statt To-Do-Liste ...)
Fundstücke,
die seit ein paar Tagen nun schon unseren Tisch schmücken
(... die sind sehr ausdauernd in der Vase ...)
und mit ihren hellen Farben ein wenig den Sommer zart erahnen lassen
 (... während ich diese Zeilen schreibe, plästert es draußen in Strömen... ).



Nichtsdestotrotz:
Mit der Sonne vor der Linse und dem inneren Auge
inspirierte mich diese Wiesen-Margerite zu noch mehr Sommerfarben auf dem Tisch.
Quasi ein wenig essbare Sommerfarben,
um vom Grusel-Wetter abzulenken
und den Magen zu wärmen.



Somit gab es heute für uns zum Mittag

Mini-Pancakes mit Banane
und Honig-Vanille-Frischkäse-Dip

Als Grundlage diente dieses Rezept
... HIER ...
in Anlehnung an eine Idee aus der SWEET PAUL 1/2015.

Dieses Mal habe ich die Zutatenmenge grob halbiert
(mit 2 statt 3 Eiern und Flüssigkeit "nach Gefühl"),
ein wenig Honig zugefügt
(da ohne Puderzucker serviert)
und die Pancakes im Mini-Format ausgebacken.



Als "Beilage" dazu gab es eine aufgeschnittene Banane
und cremig gerührten, leichten Frischkäse mit Vanille und etwas Honig.

Für meinen Sohn und mich ein perfektes, spaßiges und kommunikatives Fingerfood zum Mittagsessen.
Es war nämlich fast wie das Formendeuten der Wolken am Himmel
getreu dem Motto
"Ich esse was, was du nicht isst, und das ist ein Clown!"



Ach ja:
Und ein bisschen "gesünder" sind die Pancakes auch.
Ist ja alles irgendwie eine Sache der Deutung, der Ernährungs-Philosophie,
aber es wurde zumindest kein Haushalts-Zucker verwendet,
es gab Dinkel-Vollkorn-Mehl statt Weizenmehl
(schmeckt uns irgendwie am besten, da leicht nussig und kräftiger im Aroma),
frisches Obst und eine Portion Calcium.
;)


An dem tollen Glas für die Milch konnte ich übrigens nicht vorbei gehen.
Ist aus einem Günstigladen,
war wirklich äußerst günstig.
ist kein "Original",
schaut aber super aus und ist vor allem mega-praktisch!
Es reduziert nämlich sehr, sehr drastisch die von unserem "experimentierfreudigen" Sohn erzeugten
Milch-Überschwemmungen und Spritz-Schäden
auf unserem Tisch dank dichtem Deckel und Strohhalm-"Sperre".


Daumen hoch,
mit Sonne im Herzen,
Blümchen auf dem Tisch
und frisch gestärkt
geht es nun stramm in Richtung
WOCHENENDE
!!!


.

Worauf freust du dich am Wochenende?

~

Herzlichst!


Julia

***

Kommentare:

  1. Auf den Flohmarktbesuch... ausgedehnte Spaziergänge... Treffen mit Freunden... lange Nächte... kulinarische Spitzfindigkeiten... mehr Zeit für Spontaneität :-)
    Hab ich Dir schon mal gesagt, wie sehr ich Deine Fotos mag? :-)
    Liebe Grüße und ein süßes Wochenende
    Annie

    AntwortenLöschen
  2. The flowers are lovely. The pan cakes are beautiful to look at. They make me smile. Thank you for sharing your photos.

    (I've come here through Floral Friday.)

    Romi @ In the Way Everlasting

    AntwortenLöschen
  3. Very lovely photos indeed and so artistically presented. The pancakes look delicious. Have a nice weekend.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese schönen Blumen. Die wachsen hier bei uns überall! Und die Minipancakes sehen zum anbeissen an. Dieses Weekend soll es hier wieder schön werden. Daher freu ich mich auf die Sonne :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,
    also wenn ich nicht sowieso gleich drauf klicken würde, wenn ich seh, dass du einen neuen Post verfasst hast, hättest du mich spätestens bei de "gesunden" Pancakes auf deiner Seite gehabt ;-)
    Die sehen ja so schnuckelig aus :D
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  6. Soooooo coole Fotos !!! Und schmecken tuts bestimmt auch seeeehr lecker !
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia! Die pancakes sehen sehr fein aus.... Und tolle Bilder hast du da gemacht! Wunderschön! LG, isa

    AntwortenLöschen
  8. Pancakes, ein Muss für uns...und zwar jeden Montag! Keine Ahnungwarum, is aber so! ;-)))
    Diese Variante probier ich mal aus. Sollte doch gelacht sein, wenn die kleinen Süßmäuler damit nicht zu ködern wären! Die Blumen sind eine wahre Augenweide und wenn jetzt nicht endlich die Sonne kommt und uns ein sattes Gelb beschert, dann....dann....dann....bin ich echt sauer! ;-)))

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. So artistic. Tom The Backroads Traveller

    AntwortenLöschen
  10. wie schöööööön! Ich liebe Gelb mit weiß so! Total toll geworden!

    AntwortenLöschen
  11. Sommerblumen auf dem Tisch, das ist genau das richtige Rezept gegen triste Regentage. Jetzt schein zum Glück die Sonne wieder.
    Ich wünsche Dir einen schönen Juni.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Hach sieht das wieder herrlich erfrischend bei dir aus!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia,
    genau so kleine schlichte Blümchen in einer wunderbaren weißen Vase mag ich total gerne. Und dann noch leckere Pancakes dazu... herrlich!
    Ganz liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  14. The whole white on white arrangement is very beautiful to look at. Lovely simple flower arrangement and I bet the pancakes tasted good too!
    Thank you for joining us at Floral Friday Fotos, hope to see you contributing again soon.

    AntwortenLöschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...